Startseite 25 Umland 25 Tour-Natur 2013

Tour-Natur 2013

Die Apotheke am Wegesrand

Tour-Natur 2013

Beim Bogenschießen im Pöllwitzer Wald
Foto: Doreen Safar

GREIZ. Die Tour Natur im Landkreis Greiz 2013 neigt sich dem Ende, doch im September stehen noch einmal vier Veranstaltungen auf dem Programm. Am 8. September geht es in die Umgebung von Letzendorf. Andrea Geithner und Dietrich Tuttas laden dazu ein, Wildpflanzen am Wegesrand zu erkunden. Die Wanderung widmet sich dem Kennenlernen von Kräutern sowie der Unterscheidung essbarer und giftiger Früchte. Die Tour beginnt im Biohof Holger & Arne Petruschke in Letzendorf mit Einblicken in die ökologische Landwirtschaft.
Die zweieinhalbstündige Runde startet um 9:30 Uhr in Letzendorf (Dorfstraße 7, 07570 Endschütz).
Eine Anmeldung ist wünschenswert unter andrea.geithner@web.de oder 0365 / 710 33 92.
Auf festes Schuhwerk und wetterfeste Bekleidung sollte geachtet werden.

Wenn sich Hase und Igel Gute Nacht sagen

Eine Wanderung für kleine Naturfreunde folgt am 14. September zur geheimnisvollen Dämmerungszeit im Pöllwitzer Wald. Gerüstet mit Taschenlampe und scharfen Ohren wird auf dieser spannenden Expedition ein kleiner Einblick in die Welt der Nachttiere zu erhaschen sein.
Die Tour führt durch den Pöllwitzer Wald zum neuen Moorerlebnispfad.
Forstingenieurin Doreen Safar möchte mit Spiel und Spaß den Kindern das FFH Gebiet erklären und hat sich schon einiges ausgedacht.
Vielleicht lassen sich auch einige der wilden Tiere auf dem neuen Moorturm live erblicken. Natürlich sind auch alle Eltern herzlich Willkommen. Revier-Förster Robert Zimmermann wird den großen Begleitern Aktuelles zum Moorkomplex berichten. Die etwa zweistündige Tour startet 17:30 Uhr am Wanderparkplatz Neuärgerniß an der
Bundesstraße 94. Um eine telefonische Voranmeldung unter 0171-7791922 oder 036628-955674 bei Frau Safar wird gebeten.
Pressemitteilung Regionalmanagement Landkreis Greiz
Sebastian Schmid