Stadtmeisterschaft Greiz im Hallenfußball der Männer

Stadtmeisterschaft Greiz im Hallenfußball der Männer

Die drei Siegermannschaften der 13. Stadtmeisterschaft. Erster wurde die SG FC/Chemie Greiz I (in grün) vor dem Greizer SV (in rot) und dem SV 60 Untergrochlitz. Die SG 1.FC/Chemie Greiz I spielte mit Tim Petzold, David Himmer, Philipp Gneupel, Felix Körner, Danny Dressler, Sven Dimter, Kevin Brettfeld und Tom Rietsch Der Greizer SV spielte mit Carsten Held, Sebastian Pfeifer, Christian Berauer, Alexander Zischka, Alexander Hamann, Sebastian Kattler, Felix Pohle,und David Scharr Der SV 60 Untergrochlitz spielte mit Sven Geisenhainer, Robin Heydrich, Steve Göbel, Thomas Teichfuß, Alexander Voeks, Tobias Rausch, Andreas Pohl und Christoph Groß

Die drei Siegermannschaften der 13. Stadtmeisterschaft. Erster wurde die SG FC/Chemie Greiz I (in grün) vor dem Greizer SV (in rot) und dem SV 60 Untergrochlitz. Die SG 1.FC/Chemie Greiz I spielte mit Tim Petzold, David Himmer, Philipp Gneupel, Felix Körner, Danny Dressler, Sven Dimter, Kevin Brettfeld und Tom Rietsch Der Greizer SV spielte mit Carsten Held, Sebastian Pfeifer, Christian Berauer, Alexander Zischka, Alexander Hamann, Sebastian Kattler, Felix Pohle,und David Scharr Der SV 60 Untergrochlitz spielte mit Sven Geisenhainer, Robin Heydrich, Steve Göbel, Thomas Teichfuß, Alexander Voeks, Tobias Rausch, Andreas Pohl und Christoph Groß

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.