147. Greizer Straßenlauf: Nach 50 Jahren schließt sich der Kreis

147. Greizer Straßenlauf: Nach 50 Jahren schließt sich der Kreis
Mit dem 147. Greizer Straßenlauf schloss sich ein fünfzigjähriger Kreis. 280 Teilnehmer verzeichnete der letzte Wettkampf.

280 Teilnehmer konnte der Greizer Straßenlauf verzeichnen, der zudem der letzte in seiner Geschichte ist

GREIZ. „Natürlich schwebt ein bißchen Wehmut mit“, gestand der Verantwortliche für Kinder-und Jugendarbeit des Leichtathletikvereins LV Einheit Greiz, Ralf Peter, am Samstagnachmittag, als sich mit dem 147. Straßenlauf nach fünfzig Jahren seines Bestehens der Kreis schloss. Peter selbst war seit dem Jahr 1969 aktiv als erster Kampfrichter dabei – ebenso wie Susanne und Werner Matthes, sowie Jörg Kick, die wenige Jahre später folgten. Mit Stolz und der Gewissheit, in Greiz Sportgeschichte geschrieben zu haben, aber auch mit der Freude auf „ein wenig mehr Ruhe“ blickt Ralf Peter in die Zukunft. Manchmal müsse man auch etwas loslassen, lautet des Resümee des engagierten Sportlers, der seine Hoffnung ausdrückte, dass es das rege Vereinsleben des LV Einheit noch viele Jahre geben möge.

Pünktlich um 14. 30 Uhr hatte der Bürgermeister der Stadt Greiz, Gerd Grüner (SPD) den Startschuss zum letzten Greizer Straßenrennen gegeben, das von Reiner Zimmermann moderiert wurde. 260 Teilnehmer konnte der Wettkampf verzeichnen. Klaus Gerngroß, der in der Altersklasse 80+ startete, war bereits beim ersten Lauf im Jahr 1967 dabei und ließ es sich nicht nehmen, auch beim letzten dabei zu sein. In einer Stunde, 36 Minuten und zwanzig Sekunden absolvierte er die Distanz. Das Greizer Urgestein Klaus Gipser brauchte für die Strecke 1:23:53 Stunden.

Von der Dr.- Otto-Nuschke-Straße, nach Pohlitz, Herrenreuth, Waldhaus, zum Wendepunkt und zurück führte die 10 Kilometer lange Strecke. Bei den Männern siegte in einer Zeit von 31:16 min. der Läufer Samsom Tesfazghi Hayalu vom SV Sömmerda e.V. – bei den Frauen in 40:24 min. Jana Richter von den „Glühenden Hufen“.

Antje-Gesine Marsch @12.03.2017

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Freitag, 18.08.2017 um 19:30 Uhr
    MDR Musiksommer – Sommersinfonik
    MDR Musiksommer – Sommersinfonik
    Zwei junge Künstler mit Werken von Sibelius und Brahms beim MDR Musiksommer Ziemlich jung, zielstrebig...
    Buchen » MDR Musiksommer – Sommersinfonik
  • Sonntag, 20.08.2017 um 10:00 - 16:00 Uhr
    7. Greizer Mineralien- und Schmuckbörse
    Der Ellefelder Mineraloge Sven Tröger war zum ersten Mal zur Mineralien-und Schmuckbörse in Greiz dabei. Der dreizehnjährige Enrico Brauer lässt sich von ihm die Flussspate erklären.
    Am 20.08. 2017 treffen sich, wie jedes Jahr im August, in der Greizer Vogtlandhalle die...
    Buchen » 7. Greizer Mineralien- und Schmuckbörse