2,3 Millionen Euro zur Beseitigung von Hochwasserschäden

Fördermittelbescheide zur Schadensminderung
v.l. Die Bürgermeister Bernhard Waldert, Gerd Grüner, Landrätin Martina Schweinsburg, Bürgermeister Stephan Büttner und Pedra Hofmeister bei der Übergabe der Fördermittelbescheide zur Schadensminderung der Hochwasserflut. Foto: Christian Freund

GREIZ. Insgesamt vier Fördermittelbescheide im Rahmen der Wiederaufbauhilfe für Hochwasseropfer übergab Thüringens Bauminister Christian Carius am 25. März 2014 an den Greizer Bürgermeister Gerd Grüner und die Greizer Landrätin Martina Schweinsburg, die die Landrätin am Rande des Jahresempfangs des Landkreises an die Kommunen weiter reichte. Die Stadt Greiz nahm insgesamt Bescheide im Gesamtumfang von rd. 1,6 Millionen Euro entgegen. Sie werden verwendet für den Ersatzneubau der Brücke über den Aubach An der Eisbahn sowie den Ersatzneubau des Feuerwehrgerätehauses in der Gemeinde Neumühle, für die die Stadt als erfüllende Gemeinde fungiert.
Weitere Zuwendungsbescheide sind für die Ersatzbeschaffung funktionsbezogener Einrichtungsgegenstände für den Bauhof der Stadt Berga/Elster sowie für die Befestigung im Uferbereich der Auma im Ortsteil Rohna der Gemeinde Harth-Pöllnitz bestimmt.
Bewilligt sind mittlerweile ebenso Zuwendungen in Höhe von rd. 358.000 Euro für die Instandsetzung von Sportlerheim und Sportanlage in Berga, für die Instandsetzung und für funktionsbezogene Einrichtungsgegenstände in der Sporthalle der Gemeinde Wünschendorf sowie für die Errichtung einer Flutlichtanlage auf dem Fußballplatz Drehling in Bad Köstritz.

Presse@Landkreis-Greiz.de @27.03.2014

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

Auch das könnte Sie Interessieren

Christian Tischner, CDU: Mitglied des Stadtrates der Stadt Greiz
CDU

1. Beratung des Kulturausschusses im Greizer Stadtrat

Christian Tischner wurde als Ausschussvorsitzender wiedergewählt GREIZ. Zu seiner 1. Sitzung traf sich am Montagnachmittag der Ausschuss für Tourismus, Kultur und Soziales des Stadtrates Greiz im kleinen Rathaussaal. Auf der Tagesordnung stand zunächst die Wahl […]

Advertisements
Ernte in der Region hat begonnen
Vogtland

Ernte in der Region hat begonnen

Dr. Albrecht Broßmann prognostiziert einen guten Durchschnitt GREIZ. Wie Dr. Albrecht Broßmann, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Greiz/Gera und Geschäftsführer der Pahren Agrar Kooperation in einem Pressegespräch sagte, würde die Ernte in der Region derzeit auf Hochtouren […]

Advertisements
Weihnachtskonzert des Neuen Reußischen Sängerkreises
Vogtlandhalle Greiz

Bunte Mischung in der Vogtlandhalle Greiz

Weihnachtskonzert des Neuen Reußischen Sängerkreises hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten GREIZ. Am Sonnabend fand das traditionelle Weihnachtskonzert Sind die Lichter angezündet des Neuen Reußischen Sängerkreises statt: seit Jahren Garant für ein volles Haus. […]

Advertisements
Siegfried König, Greiz
Babygalerie 2013

Drolliges Trio

Willkommen im Leben GREIZ. Drei neue Erdenbürger erblickten in den letzten Tagen in der Geburtshilflichen Abteilung des Krankenhauses das Licht der Welt: Siegfried, Leonie und Tim. Ein echter Neu-Greizer ist Siegfried König, der am vergangenen […]

Advertisements
Handarbeiten wieder modern
Firmen der Region

Handarbeiten wieder modern

Greizer Fachgeschäft „Meine Masche“ bietet Kindern ab acht Jahren Ferienkurse an GREIZ. Längst werden Handarbeiten, wie Häkeln oder Stricken nicht mehr als altmodisch und völlig aus der Mode gekommen betrachtet. Das weiß Christa Kausch, Inhaberin […]

Advertisements
Dasslitzer siegen beim Traktorenziehen in Nitschareuth
Daßlitz

Luftpumpe erhält zweite Kerbe in Nitschareuth

Mit dem Traktorziehen erlebt das Sommerfest in Nitschareuth einen traditionellen Höhepunkt NITSCHAREUTH. Bedächtig kratzte der Daßlitzer André Klabes am Sonntagmittag mit dem Messer eine Kerbe in die Luftpumpe, die der Nitschareuther Jens-Uwe Reber hielt. Extra […]

Advertisements