Andrang zum »Kummertag«

Pferdeheiler und XXL-Ostfriese Tamme Hanken

Pferdeheiler und XXL-Ostfriese Tamme Hanken zu Gast in Greiz-Waldhaus. Fünf Tieren wird geholfen. Rund 70 Pferdefreunde aus der Region bekommen nützliche Tipps für ihre Tiere.

Pferdeheiler und XXL-Ostfriese Tamme Hanken
Pferdeheiler und XXL-Ostfriese Tamme Hanken zu Gast in Greiz-Waldhaus. Fünf Tieren wird geholfen. Rund 70 Pferdefreunde aus der Region bekommen nützliche Tipps für ihre Tiere.
GREIZ-WALDHAUS. Tamme Hanken, ein Hüne von Gestalt, deshalb auch der XXL-Ostfriese genannt, weilte in Greiz. Er ist Deutschlands bekanntester Pferdeheiler und Tierheilpraktiker. Die Friesen sagen dazu Knochenbrecher. Zeitungsberichten zufolge reicht Hankens Ruf bis zu den Scheichs in den Arabischer Emiraten und zum englischen Königshaus.
Doch was hat ein solcher Mann in Greiz zu tun? Töpfermeister Ralf Naundorf hat die Verbindung geknüpft. Er hatte sich eine französische Kaltblutstute Boulonnais zugelegt und war auf der Suche nach einem entsprechenden Rassedeckhengst, den er mit »Jumper« bei Tamme Hanken fand. »Jumper« sei der ideale Deckhengst für seine Stute »Jamira« gewesen, sagte Ralf Nauendorf. Im vergangenen Jahr kam das Stutenfohlen »Julie« zur Welt.
Erstmals in Greiz-Waldhaus war Tamme Hanken im vergangenen Jahr, weil er sich vom guten Zustand der beiden Boulonnais-Pferde überzeugen wollte. Für die Pferdefreunde der Region hielt er außerdem einen »Kummertag« ab und hatte dabei so manchem Vierbeiner wieder geholfen. Schon damals war er mit seinem holländischen Lehrling Martijn Kraaijenveld da. Beide sind Menschen, die Mund und Herz auf dem richtigen Fleck haben sowie ein ausgeprägtes Interesse für Mensch, Tier und Natur. Davon konnten sich nun erneut die Pferdefreunde der Region in Greiz-Waldhaus an der Töpferei Naundorf überzeugen, waren doch Tamme Hanken und Martijn Kraaijeveld wieder zu einem »Kummertag« gekommen. Fünf Pferden, vom 19-jährigen Arbeitspferd bis zum dreijährigen Springinsfeld, darunter das Shetland-Pony des Greizer Tiergeheges, halfen die beiden Gäste. Mit geübten Griffen kümmerten sie sich um Nerven, Sehnen und Muskulatur, um die Schmerzen der Tiere zu lindern.
Eisenmangel, Entwurmung, Selenzuführung, Mineralisierung des Tränkwassers, aber auch die natürliche Bekämpfung von Entzündungsherden waren weitere Themen. Der Rat der beiden Pferdefachleute war beim Publikum sehr gefragt.
Ungefähr 70 Pferdefreundewaren gekommen, um Tamme Hanken und Martijn Kraaijeveldt zu erleben. Beide äußerten sich sehr lobend über das Tiergehege in Greiz-Waldhaus und bescheinigten den Mitarbeitern eine engagierte Arbeit. Sie wunderten sich allerdings auch, dass eine landschaftlich so schön gelegene Einrichtung nicht besser vermarktet werde.
Gespräche wurden auch über die große Kaltblutschau geführt, die am 24. Juni auf dem Hanke schen Hof in Filsum an der deutsch-niederländischen Grenze unweit der Nordsee stattfand. Da waren nicht nur die Friesen dabei. Auch Ralf Naundorf hatte auf dieser Pferdeshow mit großem Erfolg seine Stute »Jamira« mit dem einjährigen Fohlen »Julie« vorgestellt. Die Gelegenheit wurde genutzt, um »Jamira« von »Jumper«, einem Bild von Rassehengst, erneut decken zu lassen.
Peter Reichardt @03.07.2012

Werbeanzeigen

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:30 Uhr
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    im Rahmen der Aktion „OTZ Thüringen hilft“ Zünftige Märsche, beliebte Musicalmelodien und bekannte klassische Stücke...
    Buchen » Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
  • Freitag, 27.04.2018 um 18:30 Uhr
    „Alice – Ein Rockmusical“
    „Alice – Ein Rockmusical“
    Ein junges Mädchen inmitten eines bunten Treibens verrückter Traumgestalten Lewis Carrol schreibt in ein Buch...
    Buchen » „Alice – Ein Rockmusical“

Auch das könnte Sie Interessieren

XXI. Theaterherbst   Gastspiel JVA Hohenleuben mit Hamlet
Greizer Theaterherbst

XXI. Theaterherbst Gastspiel JVA Hohenleuben mit Hamlet

Erhebendes Schauspielerlebnis Strafgefangene der JVA Hohenleuben führten Shakespears „Hamlet“ auf Greiz. Der dänische Prinz Hamlet erhält vom Geist seines kurz zuvor vom eigenen Bruder Claudius ermordeten Vaters, des Königs von Dänemark, den Auftrag, das an […]

Werbeanzeigen
RSV Rotation Greiz Mannschaft bei DM in Aschaffenburg
Meisterschaften

Ringen: Tom Linke erkämpft Bronzemedaille

Wieder fünfter Platz für Neuzugang Sven Cammin ASCHAFFENBURG. Die Deutschen Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Ringkampf fanden eine Woche nach den Freistiltitelkämpfen in Aschaffenburg statt. Gingen im freien Stil nur 79 Aktive in den acht […]

Werbeanzeigen
CIT Systems Greiz: Alles aus einer Hand
Firmen der Region

CIT Systems Greiz: Alles aus einer Hand

Mit der neu gegründeten Firma CIT Systems bietet das Greizer Unternehmen Hard-und Software aus einer Hand GREIZ. Die Entwicklung der Firma CIT Thomas Czerwinski IT-Services gleicht einem Erfolgsmodell. Nachdem der Greizer Thomas Czerwinski bereits als […]

Werbeanzeigen
Konzertbesucher einig: Gesang verschönt das Leben
Greiz lebt

Konzertbesucher einig: Gesang verschönt das Leben

In der Greizer Friedensbrücke fand am Samstagabend ein Chorkonzert statt – Der Männergesangverein Raasdorf und der Männerchor Mohlsdorf demonstrierten: Gesang verschönt das Leben GREIZ. „Gesang verschönt das Leben und erfreut das Herz“ – das wurde […]

Werbeanzeigen
K&K City Sound Greiz
Firmen der Region

Digitalradio auf dem Vormarsch

Bei ACR Greiz gibt es dazu die Geräte: Spezielle Autoradios für spezielle Autos GREIZ. Technische Neuerungen im Car-Hifi-Bereich sind ständig auf dem Markt zu verzeichnen. Auch wenn sicher noch einige Jahre ins Land gehen werden: […]

Werbeanzeigen
Artem Grinko
RSV Rotation Greiz I

Trainer Swen Lieberamm unterstützt Greizer Ringer

GREIZ. Schon die alten Griechen wussten, dass sich alles verändert und entwickelt. Der Philosoph Heraklit hat es panta rhei genannt haben alles fließt. Auch im Sport treten ständig Veränderungen auf. Ringen bei den olympischen Spielen […]

Werbeanzeigen