Werbeanzeigen

Anzeige wegen Körperverletzung

Greiz (ots) – Als ein 56-jähriger Mann mit seinem Hund (Bolonka) gestern Abend (01.10.2018, gegen 18:15 Uhr) die Talstraße entlang lief, kam von einer Freifläche her ein Schäferhund angerannt. Um zu verhindern, dass sein Hund gebissen wurde, hob der 56-Jährige diesen nach oben. Dennoch wurde sowohl der Hund als auch der 56-Jährige selbst von dem Schäferhund gebissen und leicht verletz. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war glücklicherweise nicht notwendig. Der 32-jährige Schäferhund-Besitzer muss nun mit der Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Werbeanzeigen