Werbeanzeigen

ASV Gommla: Ulrich Geyer gewinnt Skat-Auftaktturnier

Ulrich Geyer gewinnt Skat-Auftaktturnier
Angespannte Aufmerksamkeit der Teilnehmer beim Skatturnier des ASV Gommla 1882 in der ersten Turnierrunde der Saison 2016/17. Foto: Peter Reichardt

Vereinsinternes Skatturnier beim ASV Gommla 1882 ging in seine sechste Auflage

GOMMLA. Im späten Frühjahr diesen Jahres kam die Nachricht vom ASV Gommla 1882 „Skatmeister der Saison 2015/16 ermittelt – Ulrich Geyer holt sich erneut den Titel vor Steffen Geyer und Ulrich Prüfer.“
Seit der Saison 2010/11 wird der vereinsinterne Sktmeister des ASV Gommla 1882 in einer Turnierrunde über sieben Spieltage zu je zwei Serien ermittelt und damit auch die älteren Vereinsmitglieder in das Vereinsleben integriert.

Seit der Saison 2013/14, also schon drei Mal hintereinander, holte sich Ulrich Geyer, den viele Greizer als aktiven Wandersmann kennen, den Sieg bei diesen Turnieren. Doch wie wird das nun in der Saison 2016/17 ?

Diese Frage galt und gilt es neu zu beantworten, startete doch am 8. Oktober 2016 die erste Runde in der neuen Saison im Vereinsheim des ASV Gommla 1882 auf dem Gommlaer Sportplatz.
Neun Vereinsmitglieder hatten sich in die Teilnehmerliste eingetragen und spielten in zwei Serien zu je 36 Spielen um den Sieg. Um es vorweg zu nehmen – Ulrich Geyer war erneut erfolgreich, spielte in der ersten Serie 1317 Punkte ein und konnte auch in der zweiten Serie der Turnierrunde 1339 Punkte erkämpfen, so dass er in der Endabrechnung auf 2656 Punkte kam und damit Platz Eins belegte.
Martin Köster – er wurde in der Saison 2015/16 mit 10920 Punkten Vierter in der Endabrechnung – spielte ebenfalls zwei recht ausgeglichene Serien ( 1358 Punkte und 1039 Punkte ), kam damit insgesamt auf 2397 Punkte und belegte den zweiten Platz.
Steffen Geyer – der Vorjahreszweite mit 12169 Punkten – hatte eine tolle erste Serie mit 1645 Punkten gespielt, hatte in der zweiten Serie aber das Glück nicht auf seiner Hand ( 628 Punkte ) und kam mit insgesamt 2273 Punkten auf den dritten Platz dieser ersten Runde der Saison 2016/17.

Auf den weiteren Plätzen folgten Ulrich Prüfer ( der Vereinsvorsitzende und Dritter der Saison 2015/16 ) mit 1867 Punkten, Hans Thomys ( er nahm in diesem Jahr zum ersten Mal am Turnier teil ) mit 1858 Punkten, Harry Grieger mit 1617 Punkten, Gerhard Geyer mit 1529 Punkten, Hans-Jürgen Dräger mit 1280 Punkten und Roland Sippel mit 602 Punkten.

Die zweite Runde der Saison 2016/17 im vereinsinternen Skatturnier des ASV Gommla 1882 wird am ersten Samstag im Dezember 2016 gespielt.

Wenn auch in der Saison 2012/13 das vereinsinterne Skatturnier des ASV Gommla 1882 ausgefallen ist, so ist mit dem Auftakt der Saison 2016/17 die sechste Auflage dieses Skatturniers erfolgt und damit eine junge Tradition beim ASV Gommla 1882 begründet, die hoffentlich noch lange anhält. Eine Tradition, die es auch den älteren Vereinsmitgliedern ermöglicht, aktiv am Vereinsleben sowie Vereinsgeschehen teilzuhaben.

Peter Reichardt @19.10.2016

Werbeanzeigen