Berga: Bunter Start in die Ferien

Jugendarbeiterin Stephanie Schrader
Die mobile Jugendarbeiterin Stephanie Schrader präsentiert den Flyer zum "Sommerfest zum bunten Start in die Ferien".

AWO Kreisverband Greiz und Sozialraumteam Südost laden in diesem Jahr nach Berga zum bunten Start in die Ferien ein

BERGA/GREIZ. Mit einem großen „Sommerfest zum bunten Start in die Ferien“ laden am letzten Schultag, dem 23. Juni, von 14 bis 17 Uhr der AWO-Kreisverband Greiz e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sozialraumteam „Südost“ ein.
„In diesem Jahr findet das Sommerfest im Jugendclub Berga statt“, informiert dazu die mobile Jugendarbeiterin Stephanie Schrader.
Die Schüler erwartet ein reichhaltiges, abwechslungsreiches und spannendes Programm, verspricht sie bereits.
„Spiel und Spaß sollen an diesem Nachmittag im Mittelpunkt stehen.“
Dazu gehört beispielsweise das kreative Bearbeiten von Specksteinen, das beliebte Sumo-Ringen, Kinderschminken, das Basteln eines Regenmachers, das Spielen mit einer Wii-Konsole, die Hüpfburg, ein Spiel-und Spaßparcours, sowie das Bogenschießen, das der FSV Berga präsentieren wird. Ein Rettungswagen des DRK wird ebenfalls vor Ort sein, den man sich auch von innen anschauen kann.

Das Sommerfest zum Start in die Sommerferien soll vor allem ein Dank an die Kinder und Jugendlichen sein, die als „fester Stamm“ zum Jugendclub Berga gehören.
Besonders freut sich die mobile Jugendarbeiterin, dass die Jugendclubs der Region so gut vernetzt sind und jeder etwas zum gutes Gelingen des Festes beiträgt.

Die Anreise aus Greiz kann stündlich mit der Bahn in Angriff genommen werden, lädt Stephanie Schrader auch Greizer Schüler in die Elsterstadt ein.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl aller Gäste gesorgt.

Info:
Jugendclub Berga
An der Winterleite 2
07980 Berga/Elster

Antje-Gesine Marsch @14.06.2017

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

Auch das könnte Sie Interessieren

10aRium in der Friedrich-Naumann-Straße 10
Kultur

Torbogen der Likörfabrik Greiz zieht ins 10aRium

Greizer Industriegeschichte erstrahlt in neuem Glanz – Aktion soll 4000 Euro einbringen GREIZ. Der bunte Trupp von the.aRter Greiz e.V. – das sind 50 junge und junggebliebene Amateure auf den Brettern, die die Welt bedeuten. […]

Advertisements
Vereinstag im Gestüt Bretmühle
Pferdesport

Stute »Amira« mit hohen Wertungsnoten

Zuchterfolge im Gestüt Bretmühle setzen sich fort. Sieg in Stutenleistungsprüfung. GREIZ. Erneuter züchterischer Erfolg, so die Nachricht vom RFV Gestüt Bretmühle. Denn im Rahmen einer Feldprüfung Schweres Warmblut wurden aus dem Bestand der Ausbildungspferde im […]

Advertisements
Bibliothek Greiz: Kinderbuch "Der Mutstein" vorgestellt
Greizer Bibliothek

Bibliothek Greiz: Kinderbuch „Der Mutstein“ vorgestellt

Marlitt Puschner präsentiert ihren Debütband – Illustrationen stammen von Patricia Mittler GREIZ. Wer möchte nicht gern einen Mutstein besitzen, der in entscheidenden Situationen das Quäntchen Beherztheit spendet, das man gerade braucht. Um diesen „Mutstein“ geht […]

Advertisements
XXI. Theaterherbst Gastspiel Felix Grützner - Lebenstänzer
Greizer Theaterherbst

XXI. Theaterherbst Gastspiel Felix Grützner – Lebenstänzer

Ahnung vom Leben danach Lebenstänzer Felix Grützner schuf in Greizer Gottesackerkirche Raum für freie innere Bewegung GREIZ. Dass auf Beerdigungen gesungen wird- sei es solistisch oder mit der Gemeinde – hat eine lange Tradition in […]

Advertisements
Plakat zum Festkonzert
Stadtkirche St. Marien

Festkonzert zum 790-jährigen Stadtkirchen-Jubiläum

„Magnificat“ und Bach-Kantate 147 „Herz & Mund & Tat & Leben“ erklingen GREIZ. Am Samstag, den 25. April jährt sich zum 790. Mal die Einweihung der Greizer Stadtkirche „St. Marien“. Aus diesem Anlass lädt Stadtkantor […]

Advertisements
Oberes Schloss: Dorothea Hamann referiert vor Denkmalbeirat
Oberes Schloss

Oberes Schloss: Dorothea Hamann referiert vor Denkmalbeirat

Dorothea Hamann: Im März dieses Jahres verteidigte die Absolventin der Fakultät Architektur Reichenbach ihre Masterarbeit über das Obere Schloss Greiz – Vor dem Greizer Denkmalbeirat stellte sie sie vor GREIZ. Im Thüringer Staatsarchiv begrüßte der […]

Advertisements