Jörg Leo» Leonhardt lädt am Sonnabend, den 6. Oktober in die Greizer Friedensbrücke ein

Blues-Abend mit Jürgen Kerth und Band

Blues-Abend mit Jürgen Kerth und Band
Blues-Abend mit Jürgen Kerth und Band in der Greizer Friedensbrücke
Greiz. Genau eine Woche, nachdem die “Nacht der Greizer DJ’s” in der Friedensbrücke über die Bühne gehen wird, kündigt sich im Vorfeld schon das nächste musikalische Event an, das ebenfalls Jörg “Leo” Leonhardt organisierte: der Greizer holt den wohl dienstältesten Ost-Bluesgitarristen zu einem abendfüllenden Konzert nach Greiz – Jürgen Kerth.
Damit will Leo an das Erfolgskonzert vom letzten Jahr in der Gaststätte 04 anschließen, zu dem 150 Leute kamen. In der “Brücke” ist einfach wie früher, schwärmt DJ Leo und erinnert an die Zeiten, als die Blueslegende hier und nebenan im Goethepark schon vor über dreißig Jahren in die Saiten griff. Die älteren Semester können sich sicher noch an die Blues-Abende Ende der 1970er Jahre in Teich`dorf erinnern. (Stimmt! Die Autorin) In all den Jahren hat die ostdeutsche Blues-Legende nichts von ihrer Musikalität und Authentizität verloren. Jürgen Kerth ist weit über Thüringen hinaus bekannt. Er steht seit 46 Jahren als Gitarrist und Sänger auf der Bühne und hat die DDR-Bluesbewegung entscheidend mitgeprägt. Nach der politischen Wende in der DDR wagte der Musiker sogar einen Ausflug über den großen Teich. Sicher verwegen, denn den Amerikanern den Blues zu bringen, dazu gehört schon eine Menge Selbstbewusstsein. Doch allen Unkenrufen zum Trotz wurde die Tournee ein Erfolg es folgten sogar noch einige. So trat er etwa vor über 25000 Bikern beim Harley-Davidson-Benefizkonzert für krebskranke Kinder auf mit Steppenwolf und Toto€€¦
Visuelle Eindrücke seiner USA-Touren wird man an diesem Bluesabend auch per Leinwand bekommen.
Am kommenden Sonnabend werden Jürgen Kerth und seine Band – zu der auch Sohn Stefan gehört – für die Greizer aufspielen. Viele der Fans werden sicher mit ihren Söhnen und Töchtern zum Konzert kommen und sich wieder an die alten Zeiten erinnern. Schön war`s.

Tickets bei Jörg Leonhardt, Tel.: 03661     (ab 20 Uhr)
oder per Mail: info@leos-disco.de
und bei Getränke-Heller, Fraureuth

Antje-Gesine Marsch @27.09.2012

Werbeanzeigen