„Carpe diem“ öffnet am Montag nach komplettem Umbau

"Carpe diem" öffnet am Montag nach komplettem Umbau
Sorina Heumann an einem Fitnessgerät ihres Studios in der Greizer Altstadtgalerie.

Am Montag, den 14. September empfängt Sorina Heumann die Gäste in neu gestalteten Räumen in der 3. Etage der Altstadtgalerie Greiz
GREIZ. Noch sind einige Handwerker emsig am Werk – doch bis zum Wochenende soll alles fertig sein. „Am kommenden Montag werden wir das Fitness-Studio ‚Carpe Diem‘ wieder neu eröffnen“, zeigt sich Sorina Heumann, die Geschäftsführerin, fest überzeugt.
Um allen Gerüchten entgegen zu wirken, auch das Fitness-Studio habe nach dem Besitzerwechsel der Greizer Altstadtgalerie das Haus verlassen, betont sie, dass dieses Gerede völlig gegenstandslos ist. Im Gegenteil: In den letzten Monaten brachte Sorina Heumann eine Gesamtinvestitionssumme von 360.000 Euro auf, um einen kompletten Umbau innerhalb der dritten Etage vornehmen zu lassen. „Es ist richtig, wir bekamen zunächst die Kündigung, haben aber bereits einen neuen, festen Mietvertrag“, bestätigt die Unternehmerin. Auf 800 Quadratmetern kann man sich nunmehr sportlich betätigen, an Kursen, Wellness- und Fitnessprogramm teilnehmen, im Sonnenstudio bräunen oder in der Saunalandschaft die Seele baumeln lassen. Etwa zwanzig Gewerke der Region waren in den letzten Monaten tätig, um dieses Studio zu einem wahren Schmuckstück werden zu lassen. „Wir haben jetzt richtig Platz“, freut sich die Inhaberin, die gemeinsam mit zwei Angestellten und drei Freiberuflern für die Gäste da ist. Die neuen Räumlichkeiten waren bis vor kurzem noch kleine Appartement-Räume, die zum Hotelbereich gehörten. Vieles wurde in der Neustrukturierung der Fläche geändert – alles wirkt nun weiträumig, hell und trotzdem sehr persönlich. Die Besucher des „Carpe diem“ können zwei Solarien nutzen oder in einer völlig neuen Saunalandschaft entspannen. Auch Kosmetik und Nageldesign gehören zum umfangreichen Angebot des Fitness-Studios. Was Sorina Heumann besonders gefällt, ist die große Terrasse, die in den Sommermonaten auch für Kurse genutzt werden kann.
Die 39-Jährige zeigt sich voller Mut und Motivation, mit dieser weitreichenden Entscheidung den richtigen Weg gewählt zu haben. Bedenkt man, dass die sympathische Frau in den letzten Jahren einige Schicksalsschläge überwinden musste, gebührt ihr ein umso größeres Kompliment: Im Jahr 2011 war das ehemalige Domizil in der Greizer Zentastraße 1 durch das Hochwasser bereits schwer beschädigt worden, um dann vor zwei Jahren, als die Flut in Greiz wütete, vollends zerstört zu werden. Auch einen Brand vor drei Jahren, der ihr Studio in der Gerhart-Hauptmann-Straße komplett vernichtete, musste sie – nicht nur finanziell – verwinden. Doch: „Ich liebe meinen Beruf“, versichert Sorina Heumann, die als Studio-Leiterin und Fitness-Trainerin auf eine Reihe von Qualifizierungen verweisen kann. So besitzt sie neben einer kaufmännischen Ausbildung unter anderem auch die Befähigung, als Reha-Trainerin oder Freizeitmanagerin zu arbeiten. Was sie den Greizern und Besuchern der Region auf jeden Fall bieten möchte: „Ein hochwertiges Fitness-Studio mit guten Konditionen.“ Wer es kennenlernen möchte, kann jederzeit zu einem kostenfreien Probetraining vorbei kommen, wie Sorina Heumann einlädt. Im Herbst wird es zudem einen Tag der offenen Tür geben.

Service:
„Carpe diem“
Dein Fitness-Studio in Greiz

Altstadtgalerie Greiz
Marienstraße 1-5
3. Obergeschoss
07973 Greiz

Telefon: +49 (0) 3661 452771
www.carpediem-greiz.de
E-Mail: info@carpediem-greiz.de

Antje-Gesine Marsch @11.09.2015

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Freitag, 18.08.2017 um 19:30 Uhr
    MDR Musiksommer – Sommersinfonik
    MDR Musiksommer – Sommersinfonik
    Zwei junge Künstler mit Werken von Sibelius und Brahms beim MDR Musiksommer Ziemlich jung, zielstrebig...
    Buchen » MDR Musiksommer – Sommersinfonik
  • Sonntag, 20.08.2017 um 10:00 - 16:00 Uhr
    7. Greizer Mineralien- und Schmuckbörse
    Der Ellefelder Mineraloge Sven Tröger war zum ersten Mal zur Mineralien-und Schmuckbörse in Greiz dabei. Der dreizehnjährige Enrico Brauer lässt sich von ihm die Flussspate erklären.
    Am 20.08. 2017 treffen sich, wie jedes Jahr im August, in der Greizer Vogtlandhalle die...
    Buchen » 7. Greizer Mineralien- und Schmuckbörse