Werbeanzeigen

Der Heimatbote – Kulturspiegel für den Kreis Greiz
Im September 1955 erschien das erste Heft des Heimatboten, herausgegeben vom Kulturbund des Kreises Greiz. Dr. Werner Querfeld, Archivar im Thüringischen Staatsarchiv, Wolfgang Grünler und der bereits verstorbene Walter Asch hatten die monatlich erscheinende, auf die Region und Greiz zugeschnittene Zeitschrift seinerzeit gegründet. Ende 2012 wurde schweren Herzens die Einstellung des Kulturspiegels für den Kreis Greiz beschlossen.

Dr. Gottfried Doehler
Aus alten Zeiten

Zum 75. Todestag von Gottfried Doehler

14. August 2018

Geboren wurde Gottfried Doehler im Jahr 1863 im Rittergut Kleingera – Von 1922 bis zu seinem Tod im Jahr 1943 leitete er die Staatliche Bücher-und (mehr …)

Werbeanzeigen
Fürstliche Jagdschloss Waldhaus
Aus alten Zeiten

Damals in Waldhaus…

9. August 2018

Im Jahr 1873 ließ der letzte regierende Fürst, Heinrich XXII. Reuß Ältere Linie in Waldhaus ein Fürstliches Jagdschloss bauen – Heute verfällt es WALDHAUS. Wer (mehr …)

Der »Getreue Eckart« eine Großplastik des Greizer Künstlers Carl Roeder
Aus alten Zeiten

Sage: Der getreue Eckart

4. August 2018

Sage: Der getreue Eckart. Der getreue Eckart – eine Großplastik des Greizer Künstlers Carl Roeder – steht in der Greizer Goetheschule [ weiterlesen ]

1 2 3 4 5 43