Deutscher Vizemeister im Kickboxen kommt aus Greiz

Deutscher Vizemeister im Kickboxen kommt aus Greiz

Benedikt Schult kämpfte erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften

Deutscher Vizemeister im Kickboxen kommt aus Greiz
Benedikt Schult (links) beim Trainingslehrgang in Greiz.
Foto: Peter Reichardt
GREIZ. Trainingsfleiß und Ausdauer zahlen sich im Sport aus – so jedenfalls die allgemeine Meinung unter den Aktiven des 1. Greizer Karate Dojo e.V. Sie hatten als Saisonabschluss und Höhepunkt vor der Sommerpause noch einen anstrengenden Trainingslehrgang zu absolvieren, zu dem sie sich hochkarätige Sportdozenten, unter ihnen der internationale Thaiboxmeister Roland Magwitz aus Leipzig, eingeladen hatten. Ein erfolgreicher Trainingslehrgang für die Vereinsmitglieder, der immerhin mehrere Prüfungsabschlüsse und Gurtprüfungen gebracht hat.
Erfolgreich auch insofern, da die Aktiven, wie Benedikt Schult, im nationalen Wettkampfgeschehen des Kickboxens ein gewichtiges Wort mitreden können. So hatte er vor dem genannten Trainingslehrgang bei einem Wettkampf in Chemnitz bereits einen ersten Platz erkämpft und sich damit die Berechtigung zum Start bei den Deutschen Meisterschaften des Kickbox-Verband der WIASKA, die in Staufenberg bei Göttingen in Niedersachsen angesetzt waren, erworben. Eine Qualifikation, die bei seinen Sportfreunden in Greiz große Freude auslöste. Er dagegen hatte den letzten Lehrgang zu einem letzten intensiven Training genutzt und sich hervorragend auf diese Deutsche Meisterschaft im Kickboxen – Leichtkontakt – vorbereitet. In seiner Gewichtsklasse bis 69 kg konnte er sich über mehrere Vorrundenkämpfe bis in das Finale durchkämpfen und damit bereits große Aufmerksamkeit erreichen. Im Finale seiner Gewichtsklasse traf er dann auf den Deutschen Meister Philipp Phil, dem er einen großen Kampf lieferte. Es hat nicht ganz zum Titel eines Deutschen Meisters gereicht, denn Benedikt Schult musste sich ganz knapp mit 11:12 Punkten dem Deutschen Meister Philipp Phil beugen, der seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte. Doch der Titel eines Deutschen Vizemeisters im Kickboxen der Gewichtsklasse bis 69 kg ist aller Ehren wert und zeugt von der erfolgreichen sportlichen Tätigkeit beim 1. Greizer Karate Dojo e.V. Ein Erfolg, der nicht nur Benedikt Schult mit Stolz erfüllt, sondern auch seine Sportkameraden vom 1. Greizer Karate Dojo e.V.

Peter Reichardt @16.07.2015