Diakonieverein Carolinenfeld: Sieger des Malwettbewerbes ausgezeichnet

Diakonieverein Carolinenfeld: Sieger des Malwettbewerbes ausgezeichnet
Elke Eckardt überreicht Melissa Harrisch ein Präsent für den 3. Platz.

Diakonieverein Carolinenfeld zeichnet im Seniorencafé die Gewinner des Malwettbewerbs aus

GREIZ. Vom alt werden oder alt sein, hat jeder seine ganz eigene Vorstellung. Vor allem Kinder. Das sagte Ramona Weißbach, Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit des Diakonievereins Carolinenfeld, am Donnerstagnachmittag, als die Sieger des Malwettbewerbs „Wenn ich einmal alt bin….“ ausgezeichnet wurden.

Während die fünfjährige Melissa Harrisch zeichnerisch eine Seiltänzerin darstellte, brachte die siebenjährige Maja Schütte einen Spaziergang mit der Oma zu Papier.
Ein Rollstuhl, in dem eine ältere Dame sitzt, spielte dagegen bei der Siegerin des Wettbewerbs, Leonie Merkel, die zentrale Rolle.

„So verschieden sind die Sichtweisen auf das Alter“, lächelte Ramona Weißbach. Dass die Auszeichnung im Seniorencafé der Seniorenbegegnungsstätte auf dem Kirchplatz stattfand, hatte seinen ganz besonderen Grund:
Anlässlich des Sommerfestes des Diakonievereins war der Wettbewerb ausgerufen worden: „Unsere Gesellschaft wird immer älter und auch viele unserer langjährigen Bewohner werden bald zu den Senioren zählen“, hatte Verwaltungsleiterin Henriette Lachmann im August die Idee erläutert.
Zudem wird der Erlös der Tombola, die mit wertvollen Preisen winkte, demnächst an die Seniorenberatungsstelle des Diakonievereins übergeben, kündigte Ramona Weißbach an.

Elke Eckardt übergab die Sachpreise an die Mädchen, die noch einige Worte zur Wahl des Motivs sagten.
Die Senioren, die sich zum gemütlichen Beisammensein eingefunden hatten, sparten nicht mit Lob und Anerkennung.
Die Bilder werden nun einen Platz in der Beratungsstelle finden, wie die Seniorenbeauftragte, Carmen Mocker, bereits verriet.
Und das Thema „Alt“ spiele, zumindest bei den Greizer Senioren, eine eher untergeordnete Rolle: „Wichtig ist, wie alt man sich selbst fühlt – und vor allem, dass wir uns untereinander gut verstehen und schöne gemeinsame Stunden verleben“, befand Carmen Mocker unter dem Zuspruch aller Anwesenden.

Antje-Gesine Marsch @04.11.2016

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018
  • Samstag, 10.03.2018 um 15:00 Uhr
    „Dschungelbuch – das Musical“
    „Dschungelbuch – das Musical“
    Turbulente Dchungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum...
    Buchen » „Dschungelbuch – das Musical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Sozialstation der Diakonie: Pflegekurs erfolgreich beendet
Christliche Themen

Sozialstation der Diakonie: Pflegekurs erfolgreich beendet

Teilnehmer des Pflegekurses der Diakonie-Sozialstation beschließen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken den Pflegekurs GREIZ. Am Mittwochnachmittag fand in der Ökumenischen Sozialstation des Diakonievereins „Carolinenfeld“ e.V. in der Bruno-Bergner-Straße ein achtwöchiger Pflegekurs für Angehörige seinen Abschluss. Während […]

Advertisements
Diakonieverein Carolinenfeld: Neujahrsempfang im Seniorencafé
Christliche Themen

Diakonieverein Carolinenfeld: Neujahrsempfang im Seniorencafé

Zum zweiten Mal fand im Seniorencafé im Haus der Begegnung auf dem Greizer Kirchplatz der Neujahrsempfang statt – Karpfen für das Abendessen spendete der Fischereiverein „Goldene Aue“ GREIZ. Längst hat sich das Seniorencafé, das immer […]

Advertisements
Schwimmstunde mit Stev Theloke
Bäderkomplex

Schwimmstunde mit Stev Theloke

Für die Gewinner des Geschichtenwettbewerbs des Zweckverbandes TAWEG hieß es am vergangenen Donnerstag „Ab In die Fluten“ ins Schwimmbad Greiz. GREIZ. „Wässrig, spritzig, cool – Deine beste Wasser-Geschichte“ war der Titel des Geschichtenwettbewerbs, unter dem […]

Advertisements
Historischen Rennsportclub Greiz-Neumühle - Thomas Roth
Oldtimer

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung des HRC Greiz-Neumühle e.V. im ADAC

Bilanz gezogen und neue Ziele gesetzt – Dank für angenehme Partnerschaft mit dem KSB Greiz GREIZ. „Klein, aber oho“ – so umschrieb Uwe Jahn, Vorsitzender des Kreissportbundes Greiz e.V. und Präsidiumsmitglied des Thüringer LSB, den […]

Advertisements
Beriska-Ensemble gastiert in Greizer Michaeliskirche
Christliche Themen

Beriska-Ensemble gastiert in Greizer Michaeliskirche

Mit wunderschönem Instrumentalspiel und beseeltem Gesang begeistern die Kiewer Musikstudenten die Gäste GREIZ. Die Ukraine spielt derzeit in den Nachrichten eine zentrale Rolle. „Wir beten jeden Tag um Frieden“, sagte Wjatscheslaw, der Sprecher des Kiewer […]

Advertisements
Fürstliche Schloss und Residenzstadt Greiz 2013
Stadt Greiz

Neues aus dem Greizer Rathaus

Lediglich Anfragen wurden im öffentlichen Teil des Sitzung des Haupt-und Finanzausschusses gestellt GREIZ. Lediglich Anfragen standen im öffentlichen Teil der 19. Sitzung des Haupt-und Finanzausschusses am Donnerstagabend auf der Tagesordnung. Jens Geißler (IWA) erfragte den […]

Advertisements