Bildbeschreibung → Ein großartiges Feuerwerk krönte am Sonntagabend das Park-und Schlossfest 2017.

Drei Tage buntes Programm in Greiz

Am Wochenende wird mit einem bunten Programm traditionell zum Park-und Schlossfest eingeladen

GREIZ. Drei Tage buntes Programm erwartet die Greizer und Gäste der Schloss-und Residenzstadt: Vom 8. bis 10. Juni 2018 stehen in Greiz wieder alle Zeichen auf Party und gute Laune.
Im gesamten Innenstadtgebiet werden Livemusik, Show Acts, Vereins- und Firmenpräsentationen, Ausstellungen in den Museen, kulinarische Genüsse, über 130 Händlerstände und vieles mehr geboten, informiert der Geschäftsführer der organisierenden Greizer Freizeit-und Dienstleistung GmbH, Frank Böttger und verweist auch einige Programmpunkte:
Am heutigen Freitag startet um 19.30 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich das größte Stadtfest der Region im Schlossgarten am Unteren Schloss Greiz.
In Kooperation mit dem Vogtland Radio erwartet die Besucher ab 20 Uhr ein musikalisches Live-Erlebnis der Extraklasse: “Spirit of Smokie” – einfach einzigartig, beeindruckend, emotional und mitreißend.
Mit Hits aus den Sechzigern und Siebzigern werden die Rocklegenden „Beat Club Leipzig“ anschließend den Schlossgarten rocken und die Gäste begeistern. „anna AND THE ROCKS“ sorgen auf der Bühne Marktplatz mit guter Livemusik der 80er, Rock und Pop für eine gute Party und den perfekten Start ins Festwochenende.
Auch am Samstagabend ist mit der Band „Mr. Feelgood“, ab 20 Uhr, Party, Spaß, Tanz und gute Laune im Schlossgarten garantiert.
Country-Rock´n Roll und eine Performance der Country Roll Band „Roody Poo“, ab 19 Uhr auf der Bühne Marktplatz werden für gute Stimmung und Laune sorgen.
Den großen rockigen Abschluss des Wochenendes werden die Musiker von „Swagger“ am Sonntagabend im Schlossgarten ab 18 Uhr bilden. Da wird nochmal richtig rockig eingeheizt – bis zum großen musikalischen Abschlussfeuerwerk gegen 22.45 Uhr.
Neben den zahlreichen musikalischen Programmpunkten wird der traditionelle Festumzug am Sonntag 13 Uhr ein Besuchermagnet für Groß und Klein.
Vereine, Firmen, gemeinnützige Einrichtungen und viele weitere Gäste werden für Begeisterung sorgen.
Zum Familienfest laden das Museum der Schloss-und Residenzstadt Greiz und die Kreismusikschule „Bernhard Stavenhagen“ am Samstag, ab 13 Uhr, in den Schlosshof des Unteren Schlosse ein und alle Nachtschwärmer kommen am Freitag- und Samstagabend bei der Aftershow-Party musikstil: ost in der Vogtlandhalle auf ihre Kosten.
Der Lions Club Greiz wird traditionell in der Baderei zu Speis’ und Trank sowie flotter Musik einladen.
Die Musiknacht in der Vogtlandhalle Greiz, ein Muss für alle Fans von klassisch interpretierten Filmmusiken, präsentiert die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach am Sonntagabend ab 20 Uhr.
Hier gilt es schnell zu sein, um sich noch das passende Ticket zu sichern.
“Weitere Programmdetails folgen im Programmheft. Seien Sie gespannt und feiern Sie mit uns das Park- und Schlossfest”, lädt Kathi Golle, die Leiterin des Bereichs Veranstaltung der GFD Greiz bereits herzlich ein. 5000 Programmhefte wurden bereits verteilt.

Antje-Gesine Marsch @08.06.2018
Bilder vom Park und Schlossfest 2017