Erfolgreiche Frühjahrsputz-Aktion des Greizer Lions Clubs

Erfolgreiche Frühjahrsputz-Aktion des Greizer Lions Clubs
Das Geländer des Oberen Schanzengartens streichen Alexandra (r.) und Kristina sowie Herr Speer.

Dem Winterschmutz zu Leibe gerückt – Greizer Lions Club lud zum traditionellen Frühjahrsputz ein

GREIZ. Über 170 Schüler Greizer Schulen zogen am Samstagvormittag – gewappnet mit Besen, Schaufeln, Zangen und blauen Müllsäcken – durch das gesamte Stadtgebiet, um Gehsteige zu säubern, Müll einzusammeln und Laub zusammen zu rechen. Im Vorfeld hatten der Lions Club Greiz, der diese Frühjahrsputzaktion traditionell organisiert, und das Grünamt der Stadt beraten, welche Stellen der insgesamt festgelegten Sektoren gereinigt werden sollen. Im Fokus standen dabei Straßen, Plätze und Gehwege sowie öffentliche Flächen, brachliegende oder herrenlose Grundstücke.

Im Zentrum der Stadt waren die Lions Peter Orth, Anja Popp und Alexander Schulze mit einer Gruppe Schüler unterwegs.
„Das Zentrum mit seiner schönen Altstadt gilt es besonders zu säubern“, zeigten sich die Lions überzeugt. Der Frühjahrsputz sei zudem eine wichtige Aktion für die Umwelterziehung. Die Jungen und Mädchen können damit Verantwortung für ihre eigene Lebensumwelt übernehmen und praktisch etwas tun – und erhalten dabei zudem Anstöße, über ihr eigenes Verhalten und ihren Umgang mit Müll nachzudenken, zeigte sich Clubsekretär Wilhelm Wüstner überzeugt.
Die zwanzig Schüler zogen durch die Innenstadt und säuberten sie mit Motivation. Eine besondere Herausforderung war dabei das kleine „Sternburg“-Wäldchen auf dem Westernhagenplatz. „Der Inhaber des Eiskaffees Doimo Massimo Busamel bedankte sich für die tolle Aktion und lud die Kinder spontan auf eine Kugel Eis ein“, freute sich Alexander Schulze.

In der Neustadt waren die Lions Jens Schott und Thomas Wiegand mit Schülern des Ulf-Merbold-Gymnasiums aktiv. Sie befreiten den Radweg entlang der Weißen Elster von Unrat; ebenso den Spielplatz auf dem Elsterplatz.

Auf dem Oberen Schloss zeigte die Bürgerinitaitive „Weil wir Greiz lieben“ Aktion, die sich ebenfalls dem Frühjahrsputz des Lions Clubs anschloss.

Auch hier waren die Pohlitzer Regelschüler mit Eifer dabei: Da wurden Geländer mit frischer Farbe versehen und eine Steinmauer beräumt, was vor allem die Kräfte der jungen Herren herausforderte.

Mit dem Verlauf der Aktion auf dem Reißberg zeigten sich die Lionsmitglieder Thomas Stein und Horst Weber sehr zufrieden. Mit viel Engagement hätten die Schüler agiert und so zum guten Gelingen der Aktion beigetragen. Traditionell versammelte man sich zum Abschluss zum Austoben auf dem Abenteuerspielplatz.
Im Pohlitzer Gebiet war auch die Schulleiterin der Regelschule Greiz-Pohlitz, Silke Solf, mit einer Vielzahl von Schülern unterwegs.

Trotz aller Anstrengungen an diesem schönen Frühlingsvormittag zeigten sich alle Aktiven sehr zufrieden mit dem Verlauf der Frühjahrsputz-Aktion. Abschließend erhielt jeder Teilnehmer neben einem Getränk einen Verpflegungsbeutel mit Wurst, Obst und Süßem zum Stärken.

Clubsekretär Wilhelm Wüstner bedankt sich auf diesem Weg bei allen an der Aktion Beteiligten – allen voran den Schülern, aber auch den Lions, den Vereinen, der Stadt Greiz und den Firmen, die durch Spenden den Frühjahrsputz unterstützten.

Antje-Gesine Marsch @02.04.2017

Advertisements



Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Mittwoch, 24.01.2018 um 20:00 Uhr
    PASIÒN DE BUENA VISTA
    PASIÒN DE BUENA VISTA
    Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch...
    Buchen » PASIÒN DE BUENA VISTA
  • Samstag, 27.01.2018 um 15:00 Uhr
    Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon mit dem Reinhard Lakomy Ensemble
    Der Traumzauberbaum
    Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt Der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt...
    Buchen » Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon mit dem Reinhard Lakomy Ensemble
  • Freitag, 02.02.2018 um 19:00 Uhr
    Krimi-Dinner „Mord im Planschbecken“ – mit einem leckeren 3-Gänge-Menü
    Der Tauchsportverein Flachwasser e.V. feiert sein 150-jähriges Bestehen. Alle Vereinsmitglieder und Gäste wollen heute auf...
    Buchen » Krimi-Dinner „Mord im Planschbecken“ - mit einem leckeren 3-Gänge-Menü
  • Samstag, 03.02.2018 um 17:00 Uhr
    Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor
    Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor
    Die Geschichte einer Legende Ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung...
    Buchen » Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor