Bildbeschreibung → Landrätin Martina Schweinsburg verfolgt die Ergebnisse der Kommunalwahl 2014 im Landratsamt Greiz.

Ergebnis der Kommunalwahl für den Stadtrat Greiz

Das Ergebnis für den Stadtrat Greiz in der Legislaturperiode 2014 bis 2019 steht fest:

GREIZ. Stärkste Fraktion ist die CDU mit 8 Sitzen (27,4 Prozent Stimmen); mit sieben Sitzen ziehen die SPD (24,8 Prozent) und die IWA (22,0 Prozent) in das Stadtparlament ein. Die Fraktion der Partei DIE LINKE verzeichnet fünf Sitze (17,3 Prozent). Einen Sitz nimmt die FDP ein (1,9 Prozent); zwei die NPD (6,6 Prozent).

Die Wahlbeteiligung in der Stadt Greiz lag bei 53 Prozent: Von 18727 Wahlberechtigten gingen 9923 zur Wahlurne. 218 ungültige Stimmabgaben stehen 9705 gültigen gegenüber. Insgesamt wurden 28661 gültige Stimmen abgegeben.

Antje-Gesine Marsch @26.05.2014

Werbeanzeigen