13. Dezember 2017

Zum 14. Mal lud die Freiwillige Feuerwehr zum Gaudi-Rennen ein

ZOGHAUS. Die Palette, Dorffeste mit Gaudi-Wettkämpfen aufzupeppen ist riesengroß. Sei es mit Traktor-und Feuerwehrziehen, Brühtrogrennen oder in Zoghaus dem Floßrennen über den Dorfteich. Zum vierzehnten Mal luden die Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr zu diesem sonntäglichen Vergnügen ein. Einigen Männern schien wohl noch die vorhergehende feucht-fröhliche Nacht in den Knochen zu stecken – zumindest kam das Floßrennen zunächst etwas verhalten in die Gänge.

Advertisements