Förderverein Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach: Zeichen setzen für die Kultur im Vogtland

Orchesterball verbindet Greiz und Reichenbach
Solist des Abends ist Nico Müller (l.), der gemeinsam mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter Leitung von GMD Stefan Fraas auftritt.

Förderverein der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach appelliert an Greizer Stadträte, ein Zeichen für die Kultur im Vogtland zu setzen

REICHENBACH/GREIZ. „Der Vorstand des Fördervereins der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach e.V. hat sich Ende der vergangenen Woche persönlich mit der Bitte an alle Greizer Stadträte gewandt, in der kommenden Stadtratssitzung ein klares Zeichen für den Erhalt unseres Orchesters und die Zukunft der Kultur in unserer Region zu setzen“, so der 1. Vorsitzende des Förderverein, Jörg Schaller.

Hier der Text:
Setzen Sie ein Zeichen für die Kultur im Vogtland!

Am 11.9.1991 hielt der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker eine bemerkenswerte Rede. Eine Rede, die auch 25 Jahre später nichts an Aussagekraft verloren hat und die wir als Förderverein der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach e.V. auszugsweise ins Bewusstsein rücken möchten: „… Kultur kostet Geld. Sie kostet Geld vor allem auch deshalb, weil der Zugang zu ihr nicht in erster
Linie durch einen privat gefüllten Geldbeutel bestimmt sein darf. … Substanziell hat die Förderung von Kulturellem nicht weniger eine Pflichtaufgabe der öffentlichen Haushalte zu sein als zum Beispiel der Straßenbau, die öffentliche Sicherheit oder die Finanzierung der Gehälter im öffentlichen Dienst.“ Richard von Weizsäcker

Der Förderverein der Vogtland Philharmonie besteht seit nunmehr 25 Jahren und unterstützt mit 464 Mitgliedern die Arbeit des Orchesters.
Nicht nur die Mitglieder des Fördervereins, nein auch die Konzertbesucher von nah und fern und in nah und fern sind von der musikalischen Qualität und Vielfalt unserer Philharmonie immer wieder begeistert. Einladungen des Orchesters als „Musikalischer Botschafter der Region“ zu internationalen Festivals und Auftritte in allen großen deutschen Konzertzentren belegen diese Qualität nachhaltig.

Als Vorstand des Fördervereins sind wir überzeugt, dass auch Sie zu unserem Klangkörper stehen. „Denn Kultur ist kein Luxus, den wir uns leisten oder streichen können, sondern der geistige Boden, der unsere eigentliche innere Überlebensfähigkeit sichert.“ Richard von Weizsäcker.

Die Mitglieder und der Vorstand des Fördervereins der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach e.V. bitten Sie daher um ein klares Bekenntnis zur neuen Vereinbarung des Staatsvertrages und somit zu einem klaren Bekenntnis zu unserem Orchester.

Pressemitteilung Förderverein der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach, Jörg Schaller, 1. Vorsitzender @24.10.2016

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018
  • Samstag, 10.03.2018 um 15:00 Uhr
    „Dschungelbuch – das Musical“
    „Dschungelbuch – das Musical“
    Turbulente Dchungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum...
    Buchen » „Dschungelbuch – das Musical“

Auch das könnte Sie Interessieren

1. Fischerfest um den Greizer Parksee
Fürstlich Greizer Park

1. Greizer Fischerfest mit großer Resonanz bei den Greizern

Eine neue Hoheit in Greiz – Prinzessin Stefanie vom Parksee inthronisiert – 1. Fischerfest mit großer Resonanz GREIZ. „Angeln ist weitaus mehr, als nur Fisch aus dem Wasser zu ziehen. Die Mitglieder des Greizer Fischereivereins […]

Advertisements
Hallenfußballturnier für Grundschulmannschaften im Rahmen der 32. Rudi-Geiger-Turniere
Fussball

Zwölf Schulmannschaften beim diesjährigen Hallenfußballturnier des Landkreises Greiz für Grundschulmannschaften im Rahmen der 32. Rudi-Geiger-Turniere

Rückersdorfer Grundschüler entführten den Pokal Greiz. Vati und Mutti, Oma und Opa, die Geschwister und die Betreuer der Schulmannschaften bevölkerten am vergangenen Dienstagnachmittag die Ränge der Greizer Sporthalle am Ulf- Merbold-Gymnasium. Wollte man mit Goethe […]

Advertisements
Überwältigende Farbenpracht im Fürstlich Greizer Park
Fürstlich Greizer Park

Überwältigende Farbenpracht im Fürstlich Greizer Park

Der Monat Mai verabschiedet sich in diesem Jahr im Fürstlich Greizer Park mit ganz besonderer Farbenpracht GREIZ. Wer in diesen Tagen einen Spaziergang durch den Fürstlich Greizer Park unternimmt, wird das Frühlingserwachen mit allen Sinnen […]

Advertisements
Viel Trubel beim Freundschaftsturnier im karnevalistischen Tanz
Sport

Viel Trubel beim Freundschaftsturnier im karnevalistischen Tanz

Tanzsportler aus ganz Deutschland wetteifern um die begehrten Pokale GREIZ. Das 2. Freundschaftsturnier im karnevalistischen Tanzsport ist Geschichte. Am Samstag fand es unter Beteiligung von zahlreichen Vereinen aus Thüringen, Sachsen, Sachsen/Anhalt, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern, Niedersachsen […]

Advertisements
DAK Greiz: Hilfspakete für krebskranke Kinder in Weißrussland
Greiz lebt

DAK Greiz: Hilfspakete für krebskranke Kinder in Weißrussland

Geschäftsstelle der DAK bietet sich auch in diesem Jahr wieder als Sammelpunkt an Weihnachten steht vor der Tür und auch dieses Jahr soll wieder den Kindern, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, eine Freude […]

Advertisements
Freiluft-Park- und Schlosspokal des 1. Schwimmklub Greiz
Bäderkomplex

15. Freiluft-Park- und Schlosspokal des 1. Schwimmklub Greiz

82 Teilnehmer vollzogen im Aubachtaler Freibad 241 Starts GREIZ. Der 15. Freiluft-Park-und Schloss-Pokal, der am Samstag bei durchwachsenem Wetter im Aubachtaler Freibad stattfand, ist Geschichte. 82 Teilnehmer aus insgesamt sieben Vereinen wetteiferten bei 241 Starts […]

Advertisements