Förderverein der Pohlitzer Regelschule übergibt Spende an Greizer Park

Förderverein der Pohlitzer Regelschule übergibt Spende an Greizer Park

Förderverein der Pohlitzer Regelschule übergibt Spende an Greizer Park
Schüler der Pohlitzer Regelschule und der Förderverein übergaben Parkverwalter Christian Lentz eine Spende und halfen kräftig im Park mit.
GREIZ. Bevor die beiden 9. Klassen der Pohlitzer Regelschule am Freitagmorgen gemeinsam mit dem Förderverein der Schule einen Arbeitseinsatz im Greizer Park starteten, überreichte der Vorsitzende des Vereins, Uwe Apitz dem Parkverwalter Christian Lentz einen symbolischen Scheck in Höhe von 600 Euro sowie zwei Spardosen mit Kleingeldern, die in der Fleischerei Ulrich Oehler und der Bäckerei Schulze in Pohlitz aufgestellt waren. Die große Summe wurde von den Lehrern und Schülern der Regelschule gespendet und ist für das Anpflanzen von Rosenstöcken hinter der Blumenuhr gedacht, wie Beate Kopp vom Förderverein betonte. Christian Lentz bedankte sich herzlich bei den Mitgliedern des Vorstandes, Herrn Apitz, Herrn Lindner, Herrn und Frau Böttcher, Frau Kopp und Frau Schubert für diese Unterstützung. Auch, dass die Schüler den Wiederaufbau des Parks so tatkräftig unterstützen, lobte der Parkverwalter. Bis zum Mittag sammelten die Neuntklässler Treibgut auf, reinigten Wege und Rabatten und machten sich nützlich. Wir haben immer noch genug zu tun, eine gute Aktion der Schüler, wie Christian Lentz resümierte.
Antje-Gesine Marsch @05.07.2013
Förderverein der Pohlitzer Regelschule übergibt Spende an Greizer Park
Schüler der Pohlitzer Regelschule kamen am Freitagmorgen, um kräftig im Park anzupacken.

Förderverein der Pohlitzer Regelschule übergibt Spende an Greizer Park
Den Projekttag nutzten die Neuntklässler für Aufräumarbeiten im Greizer Park.

Förderverein der Pohlitzer Regelschule übergibt Spende an Greizer Park
Schüler der Pohlitzer Regelschule und der Förderverein übergaben Parkverwalter Christian Lentz (r.) eine Spende und halfen kräftig im Park mit.