Frank und Beate Schwabe begingen Fest der Diamantenen Hochzeit

Frank und Beate Schwabe begingen Fest der Diamantenen Hochzeit
Landrätin Martina Schweinsburg (l.) und Bürgermeister Gerd Grüner (r.) gratulieren dem diamantenen Paar Schwabe zum Jubiläum.

Landrätin Martina Schweinsburg und Bürgermeister Gerd Grüner gratulierten am 10. August dem Greizer Ehepaar Schwabe zur Diamentenen Hochzeit

GREIZ. Das Ehepaar Frank und Beate Schwabe konnte am 10. August auf sechzig Jahre Ehe zurückschauen und damit das Fest der Diamantenen Hochzeit begehen. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörten auch die Landrätin des Landkreises Greiz, Martina Schweinsburg und der Greizer Bürgermeister Gerd Grüner, die die herzlichsten Grüße und Glückwünsche überbrachten.

Mit der Stadt Greiz sind die Schwabes eng verbunden. Bis zu seinem Vorruhestand im Jahr 1994 war Frank Schwabe als Stadt-und Kreisbaudirektor tätig. Ehefrau Beate arbeitete im Büro des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB) in der IG Bau/Holz.
Kennengelernt haben sich die heute 82-Jährigen am 1. September 1947, wie sich Frank Schwabe lächelnd erinnert. Er stammt aus Netzschkau, sie aus Reinsdorf – beide lernten in der Schwarzhammermühle: Er wurde zum Zimmermann, sie zum Industriekaufmann ausgebildet.
Im Jahr 1955 verlobte sich das junge Paar.

Frank Schwabe studierte an der Bauhaus-Universität, legte 1960 das Diplom ab und ging anschließend nach Leuna. Ausschlaggebend war, dass ein Studierter im Bereich Bau monatlich 645 Mark verdiente – in der Chemie waren es 800 Mark, verriet Schwabe augenzwinkernd. „Ich habe viel erlebt“, versichert der Architekt, der im Bereich Gebiets, – Stadt-und Dorfplanung tätig war und das Kernkraftwerk Lubmin mit aufbaute.

Als die Eltern in Netzschkau und Reinsdorf altersbedingt Hilfe brauchten, zog das Paar zurück nach Greiz.

Besonders freuen sich die Schwabes, am 19. August die ganze Familie, die in Hamburg, Lindau und München lebt, versammelt zu wissen: Sohn, zwei Enkelinnen und zwei Urenkel. „Den kleinsten, der am 1.1. 2016 geboren wurde, sehen wir zum ersten Mal“, zeigen sich die Schwabes glücklich. Gemeinsam wird man im Hotel „Gudd“ feiern.

Antje-Gesine Marsch @11.08.2017

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz