Freie Schule Elstertal lud zum Tag der offenen Tür ein

Freie Schule Elstertal lud zum Tag der offenen Tür ein
Die Schüler zeigen sich sehr geschickt beim Stelzenlauf.

Lernen ist Veränderung – Großes Interesse an den Bildungsangeboten
GREIZ. Wenn die Freie Schule Elstertal zum Tag der offenen Tür einlädt, ist das stets ein Garant für ein volles Schul-Haus. Auch am Samstag kamen wieder viele Interessierte in die Goethestraße 37, um sich zu informieren oder das Kind bereits zum Schulbesuch anzumelden. Empfangen wurden sie am Eingang des Gebäudes von Stelzenläufern, die dies seit etwa acht Wochen mit Erfolg übten und nun bravourös beherrschen.
Seit zwei Schuljahr besitzt die Bildungseinrichtung den Status einer Gemeinschaftsschule, die derzeit etwa 165 Schüler von der 1. Klasse bis zur Abiturstufe lehrt.
Führungen durch das Schulgebäude, die von den Jungen und Mädchen in ihren Schul-Shirts angeboten wurden, nahmen die Gäste mit Freude an. Enzo hatte viele Informationen parat, mit denen er die Besucher durch das Haus führte – zeigte die Bibliotheksecke mit vielen Kinderbüchern; die Schulküche, in der die Speisen täglich frisch zubereitet werden oder die Räume, in denen gemeinsam gelernt wird.
Auch eine kompakte Fragerunde mit den Eltern stand auf dem Plan des Nachmittags. „Wir sprechen zunächst über das Schulkonzept und allgemeine Dinge; die Fragen kommen dann meist spontan“, so Schulleiter Jörg Heinig. Kleine Aufführungen aus dem Schulalltag erlebten die Gäste am späteren Nachmittag. Auch für die kulinarische Versorgung der Interessierten wurde bestens gesorgt. Selbstgebackener Kuchen, aber auch Brot mit verschiedenen Aufstrichen fand reißenden Absatz.

Antje-Gesine Marsch @25.20.2015

Werbeanzeigen

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:30 Uhr
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    im Rahmen der Aktion „OTZ Thüringen hilft“ Zünftige Märsche, beliebte Musicalmelodien und bekannte klassische Stücke...
    Buchen » Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
  • Freitag, 27.04.2018 um 18:30 Uhr
    „Alice – Ein Rockmusical“
    „Alice – Ein Rockmusical“
    Ein junges Mädchen inmitten eines bunten Treibens verrückter Traumgestalten Lewis Carrol schreibt in ein Buch...
    Buchen » „Alice – Ein Rockmusical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Eissportfläche Greiz lädt zum Kinderfasching ein
Eissportfläche

Eissportfläche Greiz lädt zum Kinderfasching ein

Prinzessinnen, Bienen und Kosmonauten gaben sich ein Kufen-Stelldichein GREIZ. Wenn zum Kinderfasching auf die Eissportfläche der Stadt Greiz eingeladen wird, ist dies stets der Garant für ein volles Haus. So auch am Freitagnachmittag, als Kinder […]

Werbeanzeigen
Ulrich Geyer übernimmt Tabellenspitze beim Skatturnier
Gommla

Ulrich Geyer übernimmt Tabellenspitze beim Skatturnier

Runde vier mit einigen Überraschungen, aber auch verpassten Chancen GOMMLA. Vor Beginn der vierten Runde des vereinsinternen Skatturniers 2015/16 des ASV Gommla 1882 e.V. stand Ulrich Prüfer, der Vereinsvorsitzende, noch an der Spitze des Teilnehmerfeldes […]

Werbeanzeigen
Aus einer Idee soll Wirklichkeit werden
Kreiskrankenhaus Greiz

Aus einer Idee soll Wirklichkeit werden

Krankenhausförderverein beteiligt sich an der Google Impact Challenge und hofft auf 10.000 Euro für ein besonderes Projekt GREIZ. „Kinder sind unsere Zukunft. Alle Eltern haben nur einen Wunsch: Sie glücklich und gesund aufwachsen zu sehen.“ […]

Werbeanzeigen
Köhlersteig in Greiz
Fotografisches

Köhlersteig in Greiz März 2010

Fotografische Wanderung hoch zum Köhlersteig GREIZ. Von der Hainbergbrücke über den Papiermühlenweg hoch zum Köhlersteig, der nach einem Heimatforscher benannt wurde, erhält der Wanderer einen herrlichen Blick über das Göltzschtal. Der Mohlsdorfer Carsten Hartisch hielt […]

Werbeanzeigen
Philharmonic Rock vom Feinsten
Vogtland

Heißer Philharmonic Rock bei kühlem Wetter

Philharmonic Rock begeisterte auch in der 19. Ausgabe über 4500 Besucher MYLAU/GÖLTZSCHTALBRÜCKE: Über 4500 Besucher wollten sich auch die 19. Ausgabe von Philharmonic Rock vor der traumhaften Kulisse der Göltzschtalbrücke nicht entgehen lassen. Hatte es […]

Werbeanzeigen
Ansicht auf Greiz vom Tempelwald, um 1850
Aus alten Zeiten

Blick in die Historie: Wie entwickelte sich Greiz im 19. Jahrhundert?

Kleiner geschichtlicher Rückblick in die Geschichte der Stadt Greiz – Große Fortschritte durch den Bahnbau GREIZ. Im Jahr 1838 hatte Greiz 5.840 Einwohner, 1864 überschritt die Stadt die 10.000er Grenze, im Jahr 1880 lebten hier […]

Werbeanzeigen