Advertisements
24. Juni 2017

Die vier Jahreszeiten im Greizer Park – Immer einen Spaziergang wert

GREIZ. Ein Spaziergang durch den Greizer Park hat auch in der kalten Jahreszeit seinen Charme. Frische klare Winterluft einzuatmen, auf den verschneiten Wegen zu gehen und die glitzernden Bäume und Pflanzen zu bestaunen, lassen diesen Streifzug zum Erlebnis werden, denn im Winter entfaltet die Parkanlage ihren besonderen Reiz. Dieser Tage begegnet sie uns mit Schnee und Kälte, eröffnet aber dem Auge ein ganz besonderes Naturschauspiel. So etwa in der alten Lindenallee entlang der Weißen Elster, die vor wenigen Jahren im Zuge der Neugestaltung des Haupteinganges mit Winter-Linden bepflanzt wurde. Nach einem ausgedehnten Spaziergang könnte ein Besuch des Sommerpalais auf dem Programm stehen.

Antje-Gesine Marsch @20.02.2013