Gaststätte »Drei Schwanen« Wildetaube strahlt in neuem Glanz

Gaststätte »Drei Schwanen« Wildetaube strahlt in neuem Glanz
Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen öffnete die Wildetauber Gaststätte »Drei Schwanen« wieder ihre Türen.

WILDETAUBE. „Immer viele Gäste“, ein „volles Haus“ und „guten Umsatz“ waren am Freitagabend wohl die meistausgesprochenen Wünsche für Detlef Künzler, der mit seiner Frau Arne die Gaststätte „Drei Schwanen“ bewirtschaftet. Nach einem grundhaften Umbau des Traditionsgasthofes lud das Ehepaar Freunde, Bekannte, Firmen und Helfer zu einem Empfang ein, um gemeinsam das neue Ambiente zu feiern. Der Gasthof Drei Schwanen kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken gehört er doch auf der Straße von Greiz nach Gera zu den ältesten. Bis zum Siebenjährigen Krieg (1756-1763) ist die Historie zu verfolgen, da befand sich hier die Werbestation für die Reichsarmee. Im Jahr 1893 wurde vom Landesausschuss des Fürstentums Reuß ältere Linie die Konzession zur Abhaltung von Tanzlustbarkeiten und Theatervorführungen erteilt. 1930 kaufte mein Urgroßvater Erwin Pfeiffer dieses Haus, das ich seit dem Jahr 2000 in vierter Generation betreibe, wie Detlef Künzler berichtete. Mit Tochter Laura (22) wächst nun bereits die fünfte Generation im Traditionsunternehmen heran. Sie hat tolle Ideen, vor allem im Küchenbereich, wie Vater Detlef ihr bescheinigt.
Nun sei es an der Zeit gewesen, etwas neuen Schwung in den Gasthof zu bringen. Acht Wochen habe der Umbau gedauert, so Künzler. Man habe nicht nur den kompletten Fußboden erneuert, sondern auch die Heizung und die Elektrik. Auch der Thekenbereich und die Bierschankanlage sei en umgebaut worden. Der Gastraum zum großen Saal wurde vergrößert und bietet nunmehr auch einen Barbereich mit gemütlicher Lümmelbank. Ein Glasbereich gibt den Blick in den Saal frei. Wir möchten unseren Stammgästen den Gasthof noch schöner offerieren und vielleicht auch neue Gäste gewinnen, gibt Detlef Künzler als Hauptgrund für diese Baumaßnahme an, über deren Investitionssumme sich die Familie einvernehmlich ausschweigt. Wir sind zuversichtlich, dass uns die vielen Wünsche der Gratulanten erreichen und richten den Blick nach vorn, so der Chef, der besonderen Wert auf gute Mundpropaganda zufriedener Gäste legt: Das ist die beste Werbung für unser Haus.

Service:
Gasthof “ Drei Schwanen“
Hauptstraße 7
07980 Wildetaube
Telefon: 03 66 25 / 2 04 07
Email: gasthofdreischwanen@web.de
Internet: www.gasthof-drei-schwanen.de

Antje-Gesine Marsch @27.07.2013

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu Gaststätte »Drei Schwanen« Wildetaube strahlt in neuem Glanz

  1. einen ganz ganz lieben gruß möchte ich auf diese weiße bei euch lassen. bin nun schon das zweite mal bei euch eingekehrt mit meiner mädelgruppe. bei der nächsten geschäftsreise in eurer region sind wir wieder bei euch. beste grüße aus magdeburg.

Kommentare sind deaktiviert.