Bildbeschreibung → In einer Feierstunde auf der Studiobühne der Vogtlandhalle wurden die Zehntklässler der Lessing-Regelschüler herzlich verabschiedet.

Greizer Lessingschüler werden feierlich verabschiedet

In einer Feierstunde auf der Studiobühne der Vogtlandhalle wurden die Zehntklässler der Lessing-Regelschüler herzlich verabschiedet

GREIZ. Am Mittwochnachmittag erhielten auf der Studiobühne der Vogtlandhalle Greiz die Klassen 10 a und 10 b der Regelschule „G.E. Lessing“ ihre Abschlusszeugnisse und wurden herzlich verabschiedet.
Dieter Linke überreichte zum letzten Mal in seiner Funktion als Schulleiter die Zeugnisse.
Positiv hervorzuheben ist, dass viele Schüler der Klasse 10 a aktiv in der Schülerfirma Mc Lessing mitarbeiteten. Die Schüler der Klasse 10 b führten über mehrere Jahre unter der Überschrift „Demokratie im Wandel“ politisch bildende Projekte durch und waren sportlich sowie musikalisch aktiv und erfolgreich.
Gedankt wurde an diesem Nachmittag vor allem den Klassenleiterinnen Ina Neubert und Doris Marek, sowie den Eltern beider Klassen, die das schulische und außerschulische Leben stets aktiv unterstützten.

Anna-Lena Marsch @29.06.2018

Werbeanzeigen