Mit einem anspruchsvollen Programm zeigten die jungen Musiker ihr Können

Greizer Musikschüler und Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach auf einer Bühne
Szenisch stellen die beiden Mädchen Lisa (r.) und Clara das Duett von Hänsel und Gretel dar.

Greizer Musikschüler gemeinsam mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach auf einer Bühne
GREIZ. Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach und die Kreismusikschule „Bernhard Stavenhagen“ verbindet seit Jahren eine enge Zusammenarbeit. Das Gemeinschaftskonzert, das es in dieser Form seit dem Jahr 1987 gibt, ist davon beredtes Zeugnis. Am Mittwochabend stellten sich in einem kontrastreichen Programm zwölf Musikschüler dem erwartungsvollen Publikum in der Vogtlandhalle. „Ohne den Ehrgeiz der Schüler ist solch ein Konzert nicht möglich“, wie es Musikschulleiter Ingo Hufenbach eingangs formulierte. Mit „Verstand und einer großen Portion Herz“ hätten die Lehrkräfte erreicht, dass die jungen Musiker mit so einem hervorragenden Klangkörper wie der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach musizieren können. Zu Beginn interpretierten Stavenhagenpreisträgerin Lisa Schmidt und Clara Schneidenbach aus Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“ das Duett „Brüderchen, komm tanz mit mir“. Konrad Thiel (Fagott) schloss sich mit dem „Funeralmarch of a marionette“ von Charles Gounod an. Als Flöten-Duett spielten Stavenhagenpreisträgerin Friederike Heckmann und Katharina Freitag das Concerto e-moll von Georg Philipp Telemann, gefolgt von Magdalena Walter, die auf der Klarinette Variationen von A. Baklanowa intonierte. Den 1. Satz des Konzerts für Violine und Orchester a-moll von Johann Sebastian Bach bot Stavenhagenpreisträgerin Franziska Reiher dar. Friederike Heckmann hatte mit dem Konzert für Flöte und Orchester D-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart noch einen zweiten Auftritt an diesem Abend. Virtuos brachte Stavenhagenpreisträger Marius Frantz Joseph Haydns Konzert Nr. 2 für Violine und Orchester in G-Dur zu Gehör, bevor Stavenhagenpreisträger Michael Merkel auf der Trompete den 3. Satz aus der Sonate op. 18 von Thorvald Hansen blies. Mit Gesangsdarbietungen schloss das Gemeinschaftskonzert: Laura Adler, Mareike Fischer und Clara Schneidenbach sangen den Part der drei Knaben aus Mozarts „Zauberflöte“, gefolgt von Carolin Nöller, die stimmschön „Du also bist mein Bräutigam?“ interpretierte. Den Abschluss bildete Madeleine Reiher mit dem Titel „You raise me up“ und „Ich gehör nur mir“ aus dem Musical „Elisabeth“.
Auch in diesem Jahr ein mehr als gelungenes Konzert, das nicht nur durch die hervorragenden Leistungen der jungen Musiker lebte, sondern vor allem vom großen Einfühlungsvermögen der Orchestermusiker unter dem bewährten Dirigat von Prof. Lothar Seyfarth.

Antje-Gesine Marsch @16.05.2014

Werbeanzeigen

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:30 Uhr
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    im Rahmen der Aktion „OTZ Thüringen hilft“ Zünftige Märsche, beliebte Musicalmelodien und bekannte klassische Stücke...
    Buchen » Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
  • Freitag, 27.04.2018 um 18:30 Uhr
    „Alice – Ein Rockmusical“
    „Alice – Ein Rockmusical“
    Ein junges Mädchen inmitten eines bunten Treibens verrückter Traumgestalten Lewis Carrol schreibt in ein Buch...
    Buchen » „Alice – Ein Rockmusical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Schülerstation in der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH
Kreiskrankenhaus Greiz

Schülerstation in der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH

Positive Resonanz bei Schülern, Patienten und Mitarbeitern GREIZ. Auch in diesem Jahr fand die Schülerstation in der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH statt. So leiteten dreizehn Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres der Gesundheits- und Krankenpflege die […]

Werbeanzeigen
Lena Kaul, Tremnitz
Babygalerie 2013

Herzlich willkommen, liebe Lena

Die Stadt Greiz begrüßt ihre neuen Erdenbürger GREIZ. Am Freitag, den 13. Dezember wurde Lena Kaul mit einem Gewicht von 3435 Gramm und einer Länge von 54 Zentimetern in der Geburtshilflichen Abteilung der Kreiskrankenhaus Greiz […]

Werbeanzeigen
Fürstlich Greizer Park 2013
Fürstlich Greizer Park

Luftbrücke im Fürstlich Greizer Park vorübergehend gesperrt

Bis Ende Juli finden Bauarbeiten statt GREIZ. Bei dem verheerenden Hochwasser vor fast genau zwei Jahren wurde auch die Luftbrücke im Fürstlich Greizer Park schwer geschädigt. Jetzt wird sie wieder instandgesetzt. Dafür muss sie von […]

Werbeanzeigen
Frühlings-Gala im Hilmo-Stad'l
Hilmo-Stad'l

Frühlings-Gala im Hilmo-Stad’l

Jetzt ist Hilmo-Stad`l-Zeit. Welturaufführung der Stad`l-Hymne GREIZ-SACHSWITZ. Jetzt ist Hilmo-Stad’l-Zeit“ hieß es am vergangenen Sonnabend wieder, als Rainer und Ingrid Trautlofft zur großen Frühlings-Gala einluden. Dem bunten Programm ging eine Welturaufführung voraus: Seit heute haben […]

Werbeanzeigen
Carolin Sagan
Pferdesport

Carolin Sagan lässt bei Deutscher Jugendmeisterschaft aufhorchen

Toller Erfolg für sie und den RFV Gestüt Bretmühle e.V. im Gespannfahren im Saarland GREIZ. Deutsche Jugendmeisterschaft im Einspännerfahren zum dritten Mal besucht und sich im vorderen Drittel des Teilnehmerfeldes ( 26 Starter ) platziert […]

Werbeanzeigen
Vorstellung des Montessori-Prinzips auf die Studiobühne der Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz

Hilf mir, es selbst zu tun

Über 50 Interessierte kamen zur Vorstellung des Montessori-Konzeptes auf die Studiobühne der Vogtlandhalle Greiz GREIZ. Ab Januar nächsten Jahres wird noch mehr fröhliches Kinderlachen in der Neustadt zu hören sein. Im April fiel der Startschuss […]

Werbeanzeigen