Greizer Oskar Sala spielte als einer der ersten das Trautonium

Oskar Sala am Trautonium
Oskar Sala (r.) am Trautonium, das er als einer der ersten in Deutschland spielt. Er ist auch der Verfasser der ersten Spielanleitung und Trautonium-Schule. Foto: Greizer Kalender 1934
Vertonung des Hitchcocks-Film Die Vögel ging in die Geschichte ein GREIZ. Der Greizer Oskar Sala (1910-2002), der als Vertoner der Vogelstimmen in Alfred Hitchcocks Film

[divider] Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder der Seite beschränkt. Wenn Sie bereits registriert sind, melden Sie sich an. Neue Mitglieder können sich unten registrieren. [divider]

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld



Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Mittwoch, 24.01.2018 um 20:00 Uhr
    PASIÒN DE BUENA VISTA
    PASIÒN DE BUENA VISTA
    Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch...
    Buchen » PASIÒN DE BUENA VISTA
  • Samstag, 27.01.2018 um 15:00 Uhr
    Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon mit dem Reinhard Lakomy Ensemble
    Der Traumzauberbaum
    Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt Der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt...
    Buchen » Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon mit dem Reinhard Lakomy Ensemble
  • Freitag, 02.02.2018 um 19:00 Uhr
    Krimi-Dinner „Mord im Planschbecken“ – mit einem leckeren 3-Gänge-Menü
    Der Tauchsportverein Flachwasser e.V. feiert sein 150-jähriges Bestehen. Alle Vereinsmitglieder und Gäste wollen heute auf...
    Buchen » Krimi-Dinner „Mord im Planschbecken“ - mit einem leckeren 3-Gänge-Menü
  • Samstag, 03.02.2018 um 17:00 Uhr
    Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor
    Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor
    Die Geschichte einer Legende Ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung...
    Buchen » Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor