Großbrand in Berga

Ehemalige Stadthalle Berga fällt den Flammen zum Opfer
Freitagnacht kam es in der ehemaligen Bergaer Stadthalle zu einem Großbrand. Foto: Björn Walther

Ehemalige Stadthalle Berga fällt den Flammen zum Opfer

BERGA. (ots) Am Freitag, gegen 23.10 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass es in der ehemaligen Stadthalle Berga am Schützenplatz zu einem Brandausbruch gekommen ist.
Trotz Alarmierung eines Großaufgebotes an Feuerwehrkameraden konnte ein Abbrennen des Gebäudes nicht mehr verhindert werden.
Zur Brandursache können gegenwärtig noch keine Aussagen getroffen werden, durch die Kriminalpolizeiinspektion Gera wurden die weiteren Ermittlungen übernommen.
Zeugen, welche Hinweise zum Brand geben können, werden gebeten sich unter Tel. 03661 621 221 bei der Polizei in Greiz zu melden.
Aufgrund der Rauchentwicklung, werden Anwohnher gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu Halten.

Pressemitteilung Landespolizeiinspektion Gera @09.02.2019