Großer Erfolg für Volleyballer des TSV 1890 Waltersdorf

TSV 1890 Waltersdorf e.V. feierte 125-jähriges Vereinsjubiläum

Freizeitvolleyballer überzeugten mit tollen Spielen und belegen Platz Zwei im fränkischen Hammelburg

TSV 1890 Waltersdorf e.V. feierte 125-jähriges Vereinsjubiläum
Die Volleyballer des TSV 1890 Waltersdorf belegten in Franken einen hervorragenden 2. Platz.
Foto: Peter Reichardt
WALTERSDORF. Der TSV 1890 Waltersdorf e.V. feierte unlängst sein 125-jähriges Bestehen und beging dieses Jubiläum mit einem Festwochenende. Viele Gäste konnten die Vereinsmitglieder herzlich begrüßen und manches Erinnerungsgeschenk wurde den Sportlern sowie dem Vereinsvorstand übergeben. So brachte z.B. Uwe Jahn, Präsidiumsmitglied des Landessportbundes Thüringen und Vorsitzender des Kreissportbundes Greiz die Glückwünsche aus der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt einschließlich der Ehren- und Erinnerungsplakette „125 Jahre Vereinsbestehen“ mit und ergänzte mit dem Ehrenpokal des Kreissportbundes die Trophäensammlung des TSV 1890 Waltersdorf e.V. Doch das größte Geschenk zum Vereinsjubiläum haben sich wohl die Volleyballer des TSV 1890 Waltersdorf e.V. selbst gemacht. Starteten sie doch beim größten fränkischen Volleyballturnier für Freizeitmannschaften in Hammelburg (liegt in der Nähe von Schweinfurt) und konnten sich dort ganz ausgezeichnet in Szene setzen. 82 Mannschaften gingen in diesem Turnier ans Netz und auf die Spielfelder, unter ihnen zwei Mannschaften vom TSV 1890 Waltersdorf e.V. Sie kämpften sich durch alle Vorrunden und konnten beim Kampf um die vorderen Plätze in diesem Volleyballturnier ein gewichtiges Wörtchen mitreden. So spielte sich das Team „Sag hallo Kaninchen“ bis in die große Endrunde durch und belegte dort einen ganz ausgezeichneten siebenten Platz. Das schon ein großes Achtungszeichen in diesem Turnier, das Aufmerksamkeit bei den Aktiven und den Gästen erregte. Doch die Männer des Teams „Irgendwas ist immer“ des TSV 1890 Waltersdorf e.V. setzte da noch eins drauf, kämpften sich ins Finale des Turniers durch und mussten sich nur ganz knapp dem Turniersieger beugen. Einen zweiten Platz im Turnier mit 82 Mannschaften, das ist schon aller Ehren wert und fand den ungeteilten Beifall aller in Hammelburg. Ein Erfolg, der die Volleyballer des TSV 1890 Waltersdorf e.V. mit einigem Stolz auf ihre sportlichen Bemühungen im Vereinsleben blicken lässt. Ein tolles Geburtstagsgeschenk zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, das sie sich selbst bereitet haben.
Peter Reichardt @15.07.2015