Großer Herbstmarkt zum Buß-und Bettag

Großer Herbstmarkt zum Buß-und Bettag
Die Leiterin des Bereichs Veranstaltung der GFD, Kathi Golle, präsentiert die Einkaufsgutscheine Greizer Händler, die beim Greizer Herbstmarkt verlost werden.

Am 22. November wird von 10 bis 17 Uhr zum großen Herbstmarkt in den Greizer Schlossgarten eingeladen

GREIZ. Wie doch die Zeit vergeht: Am 22. November., um 10 Uhr, öffnen sich die Tore zum großen Herbstmarkt im fürstlich vogtländischen Greiz schon zum achten Mal.

Im Schlossgarten warten über 100 Händler, Caterer, Aussteller und Autohäuser auf zahlreiche Besucher.
Leder-, Strick -, Spielwaren, Gewürze, Kräuter, Tee, Bürsten und Besen, Korbwaren und Geschenkartikel, Tiroler Spezialitäten, Produkte von der Straußenfarm, Pferdespezialitäten, süße Sachen und noch vieles mehr ist im Angebot, verspricht Kathi Golle, Leiterin des Bereichs Veranstaltung der Greizer Freizeit-und Dienstleistungs GmbH GFD, die sich in bewährter Weise für die Organisation verantwortlich zeichnet.

„Bis 17 Uhr kann man hier die vielfältigsten Waren bestaunen und natürlich kaufen“, lädt Kathi Golle ein. Für hungrige Mägen gibt es allerlei kulinarische Genüsse. Auch der erste Glühwein der Saison lädt zum Kosten ein.
Ein Kinderkarussell sorgt für Kurzweil bei den jüngsten Besuchern.

Das beliebte Gewinnspiel, bei dem es Einkaufsgutscheine der Greizer Einzelhändler im Wert von 300, 200 und 100 Euro zu gewinnen gibt, findet auch dieses Jahr statt, die Gewinner werden kurz vor 17 Uhr ermittelt. „Es gilt wieder, drei Fragen richtig zu beantworten“, informiert Kathi Golle. An den Eingängen zum Markt kann man die ausgefüllten Scheine in bereitstehende Boxen einwerfen. „Die Gewinner erhalten natürlich ihre Preise, auch wenn sie persönlich nicht mehr zur Verlosung anwesend sind“, betont Kathi Golle.

Zum Herbstmarkt ist 1 Euro Eintrittsobolus zu entrichten, „Genügend Parkplätze sind für unsere Gäste aus nah und fern vorhanden“, so die Organisatoren.
Auch ein Besuch der vielen Fachgeschäfte, Einkaufsmärkte oder Dienstleistungsunternehmen der Stadt Greiz lohnt sich – ebenso eine Visite des Oberen und Unteren Schlosses mit den Museen, sowie des wunderschönen Fürstlich Greizer Parks mit dem klassizistischen Sommerpalais.
Oder man lässt sich von den neuesten Kinoabenteuern im Kinocenter UT 99 mitreißen; zum Ausspannen lädt die Greizer Schwimmhalle mit angenehmen Wassertemperaturen ein.

Da an diesem Tag – aufgrund des Feiertages in Sachsen – erfahrungsgemäß viele Gäste aus Plauen oder Elsterberg nach Greiz kommen, informiert Kathi Golle, dass die Vogtlandbahn Extra-Fahrten in die Schloss-und Residenzstadt Greiz anbietet. „Für Reisende aus und in Richtung Plauen verkehren an diesem Tag im Stundentakt Sonderzüge.“ Auch aus Richtung Gera/Berga besteht ein Stundentakt.

Im Namen des GFD-Team lädt Kathi Golle alle Greizer und Gäste der Stadt herzlich zum großen Herbstmarkt in den Greizer Schlossgarten ein.

Antje-Gesine Marsch @14.11.2017

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Dustin Simon bewältigt härtestes 400-Meter-Rennen der Welt
Sport

Dustin Simon bewältigt härtestes 400-Meter-Rennen der Welt

Dustin Simon bewältigt härtestes 400-Meter-Rennen der Welt an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt TITISEE-NEUSTADT/KLEINREINSDORF. Letzten Samstag stand die Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt (Schwarzwald) im Mittelpunkt eines Laufwettkampfes der Extraklasse. Dabei ging es nicht darum, wer die Skisprungschanze […]

Advertisements
Sozialraum-Soccer-Tour 2014
Fussball

Siegerpokale gingen nach Zeulenroda

Finale der Sozialraum-Soccer-Tour 2014 im Landkreis Greiz auf der Sportstätte „Roter Hügel“ in Weida WEIDA/GREIZ. Kurz vor Ferienbeginn das Finale der Sozialraum-Soccer-Tour 2014 im Landkreis Greiz – das forderte die jungen Kicker noch einmal. Doch […]

Advertisements
Alice rockt die Vogtlandhalle
Kultur

Alice rockt die Vogtlandhalle

Rockmusical sorgt für ein volles Haus in der Vogtlandhalle Greiz GREIZ. Vergangenen Freitag feierte der Kulturverein the.aRter Greiz e.V. im Großen Saal der Vogtlandhalle Greiz die Premiere von „Alice, ein Rockmusical“ und sorgte für ein […]

Advertisements
Vogtland Philharmonie begeistert mit drei ausverkauften Silvesterkonzerten
Vogtlandhalle Greiz

Vogtland Philharmonie begeistert mit drei ausverkauften Silvesterkonzerten

Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach begeisterte mit den Silvesterkonzerten die Gäste in der Vogtlandhalle Greiz GREIZ. Sie gehören zum letzten Tag des Jahres wie die guten Vorsätze oder das Anstoßen um Mitternacht: die Silvesterkonzerte der Vogtland […]

Advertisements
Kreisjugendspiele 2014 im Landkreis Greiz
Sport

Wanderpokale der Greizer Landrätin übergeben

Positive Bilanz bei der Abschlussveranstaltung der Kreisjugendspiele 2014 im Landkreis Greiz GREIZ. „Die Kreisjugendspiele, die dem Themenjahr des Schulsports ‚Sport bewegt‘ , der Kampagne ‚im Sportverein in guten Händen‘ und den Projekten ‚Schule – Sportverein‘ […]

Advertisements
1. Neujahrsturnier in Jubiläumsjahr des TSV 1890 Waltersdorf e.V.
Neumühle

Mit 1. Neujahrsturnier in Jubiläumsjahr des TSV 1890 Waltersdorf e.V. gestartet

Freizeit-Volleyball: Jugend des TSV 1890 Waltersdorf e.V. holt sich den Turniersieg WALTERSDORF. Stürmisch war es schon, das vergangene Wochenende, zumindest rein wettermäßig. Doch auch sportlich ging es hoch her in der Waltersdorfer Sporthalle. Startete doch […]

Advertisements