Helga und Friedemann Welz feiern Fest der Diamantenen Hochzeit

Helga und Friedemann Welz feiern Fest der Diamantenen Hochzeit
Das Fest der Diamantenen Hochzeit beging am 30. September 2017 das Obergrochlitzer Ehepaar Helga und Friedemann Welz. Landrätin Martina Schweinsburg (r.) und die stellvertretende Greizer Bürgermeisterin Ines Watzek gratulierten herzlich.

Landrätin Martina Schweinsburg und die Stellvertreterin des Greizer Bürgermeisters, Ines Watzek, überbringen dem Obergrochlitzer Ehepaar Welz die besten Wünsche zur Diamantenen Hochzeit

GREIZ-OBERGROCHLITZ. Auf sechzig gemeinsame Ehejahre blickte am Samstag das Ehepaar Friedemann (84) und Helga Welz (81) zurück.
Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) und die Stellvertreterin des Greizer Bürgermeisters, Ines Watzek (SPD), überbrachten den Obergrochlitzern die besten Grüße und Glückwünsche zur Diamantenen Hochzeit.

Der Name Welz ist im Ort seit fast einhundert Jahren fest mit der gleichnamigen Fleischerei auf der Windhöhe verbunden. Im Jahr 1919 hatten Friedemanns Eltern das Geschäft gegründet. Als Hans Welz im Jahr 1959 verstarb, führte es Mutter Johanna noch fünf Jahre weiter, um es 1964 an den Sohn zu übergeben, der bislang im elterlichen Betrieb zwar aushalf, aber in der VEAB Greiz (Volkseigener Betrieb für Erfassung und Ankauf) tätig war.

Bald stieg auch Helga, die bislang als Friseuse tätig war, als mithelfende Ehefrau in die Fleischerei ein. „Die Arbeit prägte unser ganzes Leben“ wie das Paar einhellig zurückschaut. Bis vor drei Jahren packte Helga und bis vor vier Jahren Friedemann im Geschäft noch kräftig mit an.
Zwei Söhne – Jörg und Jens – wurden dem Ehepaar geschenkt – Sohn Jens hatte im Jahr 1996 die etablierte Fleischerei übernommen.

Großes Engagement zeigte das Diamante Ehepaar viele Jahre im Obergrochlitzer Karnevalsverein OKV, obwohl Helga „nur alle bekocht“ hat, wie die gebürtige Greizerin lachelnd erzählte. Die beiden gehören zu den Gründern des Vereins, der am 10. Januar 1990 aus der Taufe gehoben wurde – Friedemann fungierte sogar als erster gewählter Präsident; wurde später zum Ehrenpräsidenten ernannt. In der Freizeit kümmerte sich Friedemann um seinen Garten und die Hühner; seine Sangeslust lebte er beispielsweise bei den Cossengrüner Freizeitsängern aus.

„Wo ist nur die Zeit hin?“ fragten sich Friedemann und Helga am Jubiläumstag. Viele Erlebnisse, in guten wie in schlechten Zeiten, teilt sich das diamantene Ehepaar.
Über den „offiziellen Besuch“ der Landrätin und der stellvertretenden Bürgermeisterin freuten sich die beiden besonders.
Groß gefeiert werde nicht, wie Helga Welz sagt; das gebiete der gesundheitliche Zustand ihre Mannes derzeit nicht. „Wir lassen uns aber trotzdem nicht schmeißen“, wie sie in ihrer humorvollen Art betonte.

Antje-Gesine Marsch @01.10.2017

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Arbeitsgespräch zwischen Sparkassenvorstand und Greizer Seniorenbeirat
Firmen der Region

Arbeitsgespräch zwischen Sparkassenvorstand und Greizer Seniorenbeirat

Vorsitzender des Vorstandes, Markus Morbach, überreicht 1500 Euro als finanzielle Zuwendung GREIZ. Seit Mitte November letzten Jahres hat die Stadt Greiz einen neu gewählten Seniorenbeirat. In puncto Finanzen hatte Mitglied Reiner Karg seinerzeit in die […]

Advertisements
Rathaustür Greiz
Stadt Greiz

Neues aus dem Greizer Rathaus

GREIZ. Zur jüngsten Stadtratssitzung, die am Mittwochabend im Großen Rathaussaal stattfand, wurde die Wahl einer Schiedsperson sowie zweier Stellvertreter aus den Bewerbern für die gemeinsame Schiedsstelle Greiz/Gemeinde Neumühle durchgeführt: Als Vorsitzende wird Ingeburg Schade aus […]

Advertisements
Training RSV Rotation Greiz
RSV/Jugend

Greizer Jugendringer vor schwerer Saison

GREIZ. Für die erste und zweite Männermannschaft des RSV Rotation Greiz hat die neue Mannschaftskampfsaison bereits begonnen. Der Auftakt für die Jugendkämpfe erfolgt an diesem Sonnabend. In der Jahnturnhalle in Greiz werden gleich zwei Jugendkämpfe […]

Advertisements
Lions Club Greiz traf sich zum Heringsessen
Lions-Club Greiz

Lions Club Greiz traf sich zum Heringsessen

Abschluss der närrischen Zeit hat Tradition GREIZ. Alle Jahre wieder – so könnte man eine seit vielen Jahren liebgewordene Tradition des Lions Clubs Greiz auch überschreiben: Jedes Jahr am Aschermittwoch haben die „Löwen“ einen Termin […]

Advertisements
Bekenntnis zu Menschlichkeit und Demokratie
Politik

Greizer gedenken Pogromnacht am 9. November 1938

Bekenntnis zu Menschlichkeit und Demokratie GREIZ. „Diese Abgestumpftheit ist es, die wir zu bekämpfen haben, ihr äußerster Grad ist der Tod“, sagte bereits Bertolt Brecht, den Karsten Halbauer am Montagabend zitierte. Etwa zwei Dutzend Bürger […]

Advertisements
14. Modell-Flugschau in Greiz-Obergrochlitz
Flugsport

14. Modell-Flugschau in Greiz-Obergrochlitz und DKW-Treffen

Ein Wochenende zum „in die Luft gehen“ auf dem Flugplatz Greiz-Obergrochlitz GREIZ-OBERGROCHLITZ. Der Flugplatz in Greiz-Obergrochlitz ist eine Topadresse für die Freunde des Modellflugzeugsportes. Zum 14. Mal stellte der Modellsportverein Greiz 1990 e.V.   eine […]

Advertisements