IG Greizer Neustadt e.V. übergibt Spenden

Neustadt e.V. übergibt Spenden
Über eine Spende der IG Greizer Neustadt - hier Vorsitzender Steffen Dinkler (M.) und Vorstandsmitglied Jan Popp (r.) freut sich Karsten Schaarschmidt von Augenoptik Ebert.

GREIZ. Zwei Greizer Geschäfte, die die Juni-Hochwasserflut besonders hart traf, wurden am Freitagvormittag mit einer großzügigen Spende der IG „Greizer Neustadt“ überrascht: Karsten Schaarschmidt, Inhaber von „Augenoptik Ebert“ und Susann Zenner, Filialleiterin der „Reiseträume“ GmbH in der Bruno-Bergner-Straße. Wie der Vereinsvorsitzende, Steffen Dinkler erläuterte, habe man rund 7700 Euro an Spendengeldern auf dem Konto der Interessengemeinschaft verbuchen können – etwa 4800 Euro seien Zielspenden gewesen. Deshalb habe man im Vorstand beschlossen, den verbleibenden Betrag an direkte Betroffene weiterzureichen. Ein Hausbesitzer in der Rudolf-Breitscheid-Straße wurde beim Einbau einer Heizungsanlage unterstützt; die Vereinsmitglieder Marco Nagel, Inhaber der Firma UHNAG und Gerd Deckinger, die in der Carolinenstraße selbst erhebliche Hochwasserschäden zu verzeichnen hatten, verzichteten zugunsten anderer Betroffener auf eine Zuwendung, wie Steffen Dinkler lobend hervorhob.
„Dankbar und gerührt“ zeigte sich Karsten Schaarschmidt über die unerwartete Hilfe. Auch Susann Zenner im benachbarten Geschäft „Reiseträume“ bedankte sich herzlich im Namen des Geschäftsführers, Patrick Leistner. Auch sie hatte es schwer erwischt; umso schlimmer, als man im vergangenen Jahr den gesamten Geschäftsraum frisch saniert und mit Einbaumöbeln versehen hatte. Mit 15000 Euro bezifferte Frau Zenner den entstandenen Schaden. An die Tage der Flut erinnert sie sich mit Schrecken: Keiner hatte den Ernst der Lage so richtig erkannt.
Die Spenden gerade an diese beiden Geschäfte zu übergeben, befanden die Vorstandsmitglieder für eine gute Entscheidung. Sie sind für das städtische Leben in der Neustadt sehr wichtig, wie Marco Nagel befand.


Antje-Gesine Marsch @13.09.2013

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz