Impulsführungen zur Mittagszeit

Volontätin Dagmar Fehrenbacher
Volontätin Dagmar Fehrenbacher wird ab 3. Mai dienstags Impulsführungen anbieten.

Dagmar Fehrenbacher lädt in das Sommerpalais Greiz ein – erste Führung findet am Dienstag, den 3. Mai, um 12.30 Uhr statt
GREIZ. Jeder kennt den Begriff „Kunst“. Doch wie erkennt man ein Kunstwerk? Was zeichnet Kunst überhaupt aus? Das Handwerk, das Material, die Originalität, Seltenheit oder Präsentation in einem Museum? Erkenne ich eine Botschaft in diesem Bild? Wie kommuniziert ein Kunstwerk mit dem Betrachter? Leitet der Künstler unseren Blick? Haben Gegenstände im Bild eine Bedeutung? Und wenn ja, welche? Sind die dargestellten Personen real? Sieht und fühlt jeder dasselbe, wenn er ein Kunstwerk betrachtet?
All diese Fragen werden im Fokus der kurzen Impulsführungen stehen, die Dagmar Fehrenbacher, Volontärin im Sommerpalais Greiz, ab 3. Mai wöchentlich dienstags anbietet. Etwa 15 Minuten ist für solch eine “Mittagsführung” eingeplant, so Frau Fehrenbacher. Ziel ist, den Blick für die oftmals verborgene Bedeutung von Kunst zu schärfen und Menschen, die sich diese Fragen vielleicht noch nie stellten, zu sensibilisieren. “Angesprochen sind Museumsbesucher und alle Neugierigen, die Kunst für sich neu erleben möchten oder in der Mittagspause den Alltag für einige Minuten gegen eine spannende Entdeckung eintauschen wollen”, lädt Dagmar Fehrenbacher herzlich ein.

Weitere Termine:
Von der Kunst, ein Kunstwerk zu lesen
Kurze Impulsführungen ab Mai im Greizer Sommerpalais
03.05.2016
Das Porträt zwischen Tragödie und Komödie –
oder die Entscheidung zwischen Tugend und Laster
10.05.2016
Theatralik in Linien – Motive gestochen scharf.
David Garrick in der Rolle Richards III.
17.05.2016
Napoleon als Federball und das Huhn Heinrichs IV.
Satire und Politikum in Kunst und Spiel
24.05.2016
Wie gemalt – die Technik des Mezzotinto.
Gedruckte Bildillusion in Schwarz-Weiß
31.05.2016
Das Spiel der Geliebten –Bildsprache mit Anspielungen

Service:
dienstags bis September | 12.30 Uhr | Dauer: ca. 15 min.
ermäßigter Eintritt: 2 Euro
Café im Küchenhaus geöffnet 12 – 17 Uhr

Antje-Gesine Marsch @28.04.2016