In Greiz feiern zahlreiche Karneval-Fans die fünfte Jahreszeit

34. Fasching der Greizer Faschingsgesellschaft in der Sportschule »Kurt Rödel«

GREIZ. Ihrem Ruf als Karnevalshochburg in Ostthüringen wurde am Wochenende die Region Greiz wieder absolut gerecht. Sowohl in der Stadt selbst als auch im Greizer Ortsteil Kurtschau feierten hunderte Narren die fünfte Jahreszeit. Der Greizer Faschings- Schlachtruf Gennerhee erklang am Sonnabend in der Sportschule Kurt Rödel. Dort hatte die Greizer Faschingsgesellschaft (GFG) zum ersten Schürzenball geladen. Auch im 34. Jahr stellten die knapp 100 Mitglieder der GFG wieder einiges auf die Beine.

Die schon im Vorfeld ausverkaufte Veranstaltung stand unter dem Motto Das alles ist Deutschland, das alles sind wir. Wieder gestalteten die Vereinsmitglieder ein buntes Show-Programm. Nach dem Einmarsch und einer Tanzeinlage der Gardemädchen wurde so etwa an den straffen Winter erinnert. Die GFG-Kinder nahmen die Besucher mit auf ihren Urlaub in Deutschland und die Comedian Harmonists entführten mit Dor sächsche Gakdus humorvoll in das Deutschland der zwanziger Jahre.

Meda und Liesbeth werteten ihre Erlebnisse mit der Deutschen Bahn aus, bevor die GFG die Vielzahl der TV-Kochshows auf die Schippe nahm. Nach diesen und weiteren Programmpunkten enterte die Weimarer Band Rockpirat die Bühne und lieferte die Musik für all jene, die noch bis weit nach Mitternacht weiter feierten. Zum GFG-Kinderfasching gestern kamen die zahlreichen Nachwuchs-Karnevalisten voll auf ihre Kosten. Die Clowns Sonni und Schein führten durch ein Programm mit vielen Höhepunkten.

Peter Reichardt @26.02.2011

1 Kommentar zu In Greiz feiern zahlreiche Karneval-Fans die fünfte Jahreszeit

  1. Sehr geehrte Damen u. Herren,
    wir möchten sehr gerne Kostüme ausleihen. (kurzfristig für den 12.05.2012)
    Sind wir bei Ihnen richtig ?

    Tel. 03661/671982 oder Handy 01602853108

Kommentare sind deaktiviert.