Bildbeschreibung → Ivonne Peupelmann und Björn Friedrich laden am 28. Februar zum 3. Multivisions Festival in die Vogtlandhalle Greiz ein.

3. Inspiration Worldwide Multivisions Festival in der Vogtlandhalle Greiz

Am 28. Februar kann man in der Vogtlandhalle Greiz die weite Welt ganz nah erleben

GREIZ. Mit der dritten Auflage des Multivisions Festivals „Inspiration Worldwide“ am 28. Februar, ab 10 Uhr, werden Veranstalterin Ivonne Peupelmann und ihr Partner Björn Friedrich erneut das Fernweh wecken und die weite Welt ganz nah erleben lassen. Auch 2015 hält man am bewährten Konzept fest: vier Hauptvorträge, eine Reise-und Outdoormesse, eine Fotoausstellung und ein ansprechendes Rahmenprogramm, etwa mit einem Lokalvortrag über das Vogtland sowie einer Seychellen-Präsentation des Vorjahressiegers im Kurzvortrag, Dr. Karli Coburger.

Die Reise-und Abenteuershows, die renommierte Fotografen auf einer Großleinwand im großen Saal präsentieren, entführen diesmal auf die Seidenstraße, ein „Sehnsuchtsthema“, so Ivonne Peupelmann; nach Südafrika, dem „Land der Elefanten“; dem „Herr- der- Ringe- Land“ Neuseeland mit seinen „grandiosen Landschaften“ und Peru, dem „Reich der Inkas mit seinen vielfältigen kulturellen Facetten“. Auch werden wieder landestypische Speisen aus den Vortragsländern kredenzt. Dass man beim Festival nicht „nur sitzen und sich berauschen lassen“ soll, sondern „mitmachen“, wünschen sich Ivonne Peupelmann und Björn Friedrich. Beispielsweise beim Workshop, den der Deutsche Grillmeister Andreas Breuer anbietet. Dabei ist das Grillen internationaler Spezialitäten angesagt.

Da der Kurs auf zwanzig Personen reduziert ist, empfiehlt sich eine baldige Anmeldung. Tickets gibt ab Montag, so Frau Peupelmann. Leckere Cocktails in eigener Kreation bereichern das kulinarische Angebot des Tages. Die diesjährige Fotoausstellung im Foyer der Vogtlandhalle wird bereits ab Anfang Februar gezeigt: „Einmal frei sein“ titelt die Exposition des Zeulenrodaers Thomas Hagenau. Die Outdoor-und Reisemesse vereint Aussteller verschiedener Branchen, die ihre Produkte und Leistungen vorstellen. „So entstehen Synergieeffekte“, wie Björn Friedrich weiß, der beim Multivisionsfestival auch einen Quadrokopter zum Einsatz bringen wird.
Tickets und Programmhefte gibt es unter anderem über den Internet-Bestellservice www.inspirationworlwide.com; über Telefon: 03641 9262006; die Tourist-Infos Greiz und Zeulenroda; die Vogtlandhalle Greiz; die Weinfachhandlung „mediterrano“ (03661 455030) oder das Reiseland „Zölle“ (03661 687482).

Antje-Gesine Marsch @15.01.2015

Werbeanzeigen