Jugendleitercard Juleica: Kurstermin für neue Ausbildung steht fest

Jugendleitercard Juleica: Kurstermin für neue Ausbildung steht fest
So sieht die Juleica, die Jugenleitercard aus.

Am ersten Wochenende im März können Jugendliche den Juleica-Kurs für die Ausbildung zum Jugendleiter absolvieren

GREIZ. Ohne das Ehrenamt und die Leistungen der ehrenamtlichen Tätigkeit würden viele Bereiche der Gesellschaft nicht funktionieren. Bürgerschaftliches Engagement ist wichtiger als je zuvor.

Die Ausbildung zum Jugendleiter und der Erhalt der JugendleiterCard (Juleica) ist Basis für ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit.
„Wer schon engagiert ist und noch mehr Fachwissen erlangen will, ist herzlich eingeladen, am neuen Kurs teilzunehmen“, führt Jugendsportkoordinator Justus Hasler von der Netzwerkstelle für Jugendarbeit des Landkreises Greiz aus.
Themen der dreitägigen Ausbildung sind unter anderem Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen und rechtliche Regelungen. Auch Rettungsmaßnahmen werden erörtert, ebenso Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten.

Nach Abschluss des Wochenendkurses muss zudem eine Praxisaufgabe erledigt werden, weist Justus Hasler hin.

Die Jugendleitercard ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. „Sie dient auch zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen“, betont der Jugendsportorganisator. Auch in der Berufswelt findet die Juleica Beachtung. „Arbeitgeber akzeptieren die Ausbildung sehr gern.“

Service:
Jugendleitercard Juleica – Kurstermine:
Freitag, 2. März von 16 bis 20 Uhr
Samstag, 3. März von 8 bis 20 Uhr
Sonntag, 4. März von 8 bis 12 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro

Anmeldungen bis zum 26. Februar bei der Netzwerkstelle der Jugendarbeit im Landkreis Greiz
Bedingung: Mindestalter: 16 Jahre und Erste-Hilfe-Ausbildung
E-Mail: netzwerkstelle@jugendarbeit-greiz.de
Tel.: 03661 479 006
Fax: 03661 479 005

Antje-Gesine Marsch @10.02.2018

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Stefan Fraas-Historischer Jubiläumsvortrag zu »20 Jahre Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach«
Prominente im Gespräch

Stefan Fraas-Historischer Jubiläumsvortrag zu „20 Jahre Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach“

Ein Orchester- Eine Erfolgsgeschichte GMD Stefan Fraas referiert bei „Prominente im Gespräch“ im Fürstensaal des Oberen Schlosses über zwanzig Jahre Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach GREIZ. Dass die Musiker der Vogtland Philharmonie weder Ideen, Zeit noch Mühe […]

Advertisements
Zu Tisch mit Tischner
CDU

Zu Tisch mit Tischner

Gestern fand ein Tischgespräch mit der Wirtschaft statt GERA/GREIZ. Zu „Tisch mit Tischner“ hieß es am Donnerstag vor Ort in der Wirtschaftsgesellschaft Ostthüringen mbH in Gera. Im Gespräch mit Jürgen Kepke, Geschäftsführender Gesellschafter der WFG, […]

Advertisements
Fanfarenklänge in der Greizer Neustadt
Greiz lebt

Fanfarenklänge in der Greizer Neustadt

In jedem Jahr erhält Eberhard Andreä vom Greizer Fanfarenzug ein Geburtstagsständchen GREIZ. Jedes Jahr am 30. April schallen am Abend Fanfarenklänge durch die Neustadt. Nach den offiziellen Auftritten zu den Lampionumzügen der Region treffen sich […]

Advertisements
1. Mai - Tag der Arbeit und der Familie
Greiz lebt

1. Mai – Tag der Arbeit und der Familie

Ganz Greiz ist auf den Beinen – Gebrauchtwagenmarkt, Aktionsfläche Puschkinplatz, Bauernmarkt, DGB-Kundgebung – für jeden Geschmack war etwas dabei GREIZ. Ganz Greiz war am 1. Mai auf den Beinen. Bei herrlichstem Sonnenschein und vorsommerlichen Temperaturen […]

Advertisements
Gemeinsamer Übungstag der Fanfarenzüge
Leserpost

Gemeinsamer Übungstag der Fanfarenzüge

Alle waren sich einig: „Es besteht Wiederholungsbedarf“ GREIZ. Am Samstag hatte der Fanfarenzug Greiz e.V. die Fanfarenfreunde Zeulenroda-Triebes und den Fanfarenzug Gera zu einem gemeinsamen Übungstag in die neue Greizer Mehrzwecksporthalle eingeladen. Unter Leitung des […]

Advertisements
6. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach in der Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz

Stavenhagenpreis war ein wichtiger Mosaikstein

Cellistin Kerstin Feltz über Preise, Begabung, Instrumente und Fleiß GREIZ. Am Freitagabend konnten hunderte Gäste beim 6. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach in der Vogtlandhalle Greiz die Solistin Kerstin Feltz erleben. Wie Irmengart Müller-Uri, von […]

Advertisements

Hinterlasse jetzt einen Kommentar