Werbeanzeigen

Jugendligateam vor längster Reise

Ringen: Erfolgreicher Start in die Jugendligasaison

Der Titelverteidiger in der Jugendliga Mitteldeutschland, das Greizer Team, ist auch in der neuen Saison als einzige Mannschaft noch ohne Verlustpunkt.
GREIZ. Am Samstag stehen sie vor einer 250 km langen Reise in die Oberlausitz. Gegner ist die verstärkte Mannschaft des SV Grün-Weiß Weißwasser. Der Tabellenletzte des Vorjahres aus der Oberlausitz ist das Überraschungsteam des Jahres, hat er doch gegen die hoch eingeschätzte WKG Pausa/Plauen einen Sieg und ein Remis errungen. Neben der bekannt guten Trainingsarbeit der Weißwasseraner sind auch Zugänge aus Werdau – der AC Werdau startet in diesem Jahr nicht in der Jugendliga – für die Leistungssteigerung des Teams verantwortlich. Die Greizer sind auf jeden Fall gewarnt. Der Kampf wird um 15 Uhr angepfiffen.

Erhard Schmelzer @02.10.2015

Werbeanzeigen