Kreiskrankenhaus Greiz: Re-Zertifizierung des Gefäßzentrums

Kreiskrankenhaus Greiz: Re-Zertifizierung des Gefäßzentrums
Wolfgang Rost, Geschäftsführer des Krankenhauses (M.), überreicht der Leiterin des Gefäßzentrums, Frau Dr. med. Sabine Bachmann (2.v.r.) und den anderen Chefärzten, Frau Dr. med. Christiane Marx, Herrn Dipl.-Med. Peter Walther (l.) und Herrn Dr. med. Jürgen Heyne die von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin ausgestellte Urkunde für die erfolgreich bestandene dritte Re-Zertifizierung als Gefäßzentrum. Foto: KKH Greiz

Gefäßzentrum an der Kreiskrankanhaus Greiz GmbH erfährt zum dritten Mal die Re-Zertifizierung

GREIZ. Zur Freude aller beteiligten Chefärzte und der Mitarbeiter des Kreiskrankenhauses Greiz überreichte Herr Rost, Geschäftsführer des Krankenhauses, der Leiterin des Gefäßzentrums, Frau Dr. med. Sabine Bachmann und den anderen Chefärzten, Frau Dr. med. Christiane Marx, Herrn Dipl.-Med. Peter Walther und Herrn Dr. med. Jürgen Heyne die von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin ausgestellte Urkunde für die erfolgreich bestandene dritte Re-Zertifizierung als Gefäßzentrum.

Aus Sicht der Ärzte wurde damit die hohe Qualität einer regionalen Struktureinheit in der Deutschen Krankenhauslandschaft bei den Behandlungen von Gefäßerkrankungen aller Körperregionen erneut eindrucksvoll bestätigt.
Alle ärztlichen Kollegen der beteiligten Kliniken (Klinik für Innere Medizin I – Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Schlaganfalltherapie, Röntgendiagnostisches Zentrum und Klinik für Allgemeine, Gefäß- und Viszerale Chirurgie) vertreten die Meinung, dass sich ein Gefäßzentrum dieser Größenordnung besonders durch die täglichen gemeinsamen Fallbesprechungen, die kurzen Wege der Übermittlung von Patientendaten, Befunden und den persönlichen Kontakt zu den Patienten mit dem Ziel der schnellstmöglichen adäquaten Behandlung auszeichnet.

Darüber hinaus fungieren zwei Gefäßassistentinnen (Frau Klaus und Frau Rade) für viele Patienten als erste Ansprechpartner im Krankenhaus, um Probleme bei schon bekannten oder vermuteten Gefäßerkrankungen des arteriellen und/oder venösen Gefäßsystems anzusprechen und dann die notwendigen diagnostischen Schritte einzuleiten.

Eine umfassende Diagnostik und konservative Therapie von Gefäßerkrankungen wird in der Angiologie unter Leitung von Frau Dr. med. Sabine Bachmann durchgeführt.

Der Trend zur minimalinvasiven Therapie in vielen operativen Fachrichtungen setzt sich auch bei den Erkrankungen der Gefäße fort, so dass ein Großteil der Patienten heutzutage nicht mehr allein durch Operationen im üblichen Sinne behandelt werden muss. „Dies nimmt auch vielen Erkrankten die Angst vor dem ersten Besuch in der Gefäßsprechstunde“, wie Chefarzt Dr. med. Jürgen Heyne dazu ausführte.

Die alleinige Aufdehnung von teilweise verschlossenen Gefäßen mit oder ohne Stentimplantationen (Gefäßstützen) wird von Chefärztin Frau Dr. med. Marx und ihren Kollegen in der Radiologischen Abteilung routiniert ausgeführt.

„Die Gewährleistung einer 24 Stunden – Versorgung durch qualifizierte Fachärzte aller Fachrichtungen ist eine grundlegende Voraussetzung für die Erlangung der Qualitätsstufe eines Gefäßzentrums“, so Frau Dr. med. Sabine Bachmann, Leiterin des Gefäßzentrums. Darüber hinaus fungieren viele niedergelassene Kollegen der Region Greiz und des Vogtlandes als Partner des Gefäßzentrums in Greiz.

Die Ausbildung einer weiteren endovaskulären Assistentin zeigt darüber hinaus auch den Trend, neben spezialisierten Ärzten eine breite Basis an Schwestern und Pflegern in der Einrichtung so zu qualifizieren, dass wir dem Anspruch auf eine optimale Therapie auf allen Mitarbeiterebenen im Kreiskrankenhaus Greiz auch in den nächsten Jahren kontinuierlich gerecht werden und dieser weiter fortgeführt werden kann.

„Die Qualität der Behandlung durch die Gefäßmediziner des Krankenhauses Greiz, die mit dem Erhalt der Zertifizierungsurkunde jetzt auch seitens der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin erneut anerkannt wurde, ist ein Beleg für die Möglichkeiten, mit ärztlichem Engagement und Unterstützung der Geschäftsleitung eine solche Struktur in der Region zunächst zu schaffen und anschließend über Jahre auf- und auszubauen“, betonte Herr Rost, Geschäftsführer des Greizer Krankenhauses.

Pressemitteilung Kreiskrankanehaus Greiz GmbH

Werbeanzeigen

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:30 Uhr
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    im Rahmen der Aktion „OTZ Thüringen hilft“ Zünftige Märsche, beliebte Musicalmelodien und bekannte klassische Stücke...
    Buchen » Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
  • Freitag, 27.04.2018 um 18:30 Uhr
    „Alice – Ein Rockmusical“
    „Alice – Ein Rockmusical“
    Ein junges Mädchen inmitten eines bunten Treibens verrückter Traumgestalten Lewis Carrol schreibt in ein Buch...
    Buchen » „Alice – Ein Rockmusical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Duo Sahnic bei »Sekt in the City« in Greiz
Sekt in the City

»Sekt in the City« ein Greizer Erfolgsmodell

Die ganze Stadt war auf den Beinen. Zur 3. Shopping und Erlebnisnacht war »Shoppen, Schauen, Schlendern, Staunen« angesagt GREIZ. „Ich wusste gar nicht, dass Greiz so viele Einwohner hat“, stellte Michael Czajka lachend fest. Wie […]

Werbeanzeigen
Sportlicher Ferienspaß im Greizer Freibad
Sport

Kreissportjugend Greiz mit interessanten Ferienangeboten

Kreissportjugend Greiz: Ferienfreizeiten am Arendsee in der Altmark und am Titisee im Schwarzwald GREIZ. Bis zu den Sommerferien ist es zwar noch einige Wochen hin, doch viele der Schülerinnen und Schüler haben schon jetzt klare […]

Werbeanzeigen
Bürgerbüro von MdL Christian Tischner (CDU) eröffnet
CDU

Bürgerbüro von MdL Christian Tischner (CDU) eröffnet

Zur 1.Bürgersprechstunde geben sich auch Gratulanten die Klinke in die Hand GREIZ. Herzliche Glückwünsche bekam das Mitglied des Thüringer Landtags, Christian Tischner (CDU) anlässlich der offiziellen Eröffnung seines Bürgerbüros in der Poststraße 2. Am Donnerstag […]

Werbeanzeigen
Regelschule Greiz-Pohlitz: Radiosender MDR Jump und dance.live begeistern die jungen Leute
Schule/Gymnasium

Spannendes und bewegtes Schulfest

Regelschule Greiz-Pohlitz: Radiosender MDR Jump und dance.live begeistern die jungen Leute GREIZ-POHLITZ. Eine Veranstaltung der besonderen Art sollte es werden, das diesjährige Schulfest an der Regelschule Greiz-Pohlitz. War es doch gelungen, den Mitteldeutschen Rundfunk mit […]

Werbeanzeigen
Hubert Jäschke
Pferdesport

RFV Mohlsdorf wählte turnusmäßig neuen Vorstand

Entwicklung sowie Erfolge bilanziert und neue Ziele gesetzt MOHLSDORF. Der Reit-und Fahrverein (RFV) Mohlsdorf ist für Pferdesportfreunde ein kleines Mekka im Greizer Osten. Werden doch dort nicht nur der Reit- und Fahrsport gepflegt, sondern auch […]

Werbeanzeigen
Finanzielles Dankeschön an kulturelle Mitwirkende
Stadt Greiz

Finanzielles Dankeschön an kulturelle Mitwirkende

Musikschule Greiz und Paul-Dessau-Chor gestalteten den Jahresempfangs des Bürgermeisters aus GREIZ. Am Mittwochmittag sprach der Bürgermeister der Stadt Greiz, Gerd Grüner (SPD) den kulturell Mitwirkenden des Jahresempfangs seinen Dank aus und überreichte eine Anerkennungsprämie. Die […]

Werbeanzeigen