Werbeanzeigen

Kreiskrankenhaus Greiz: Verstärkung in der Chirurgischen Praxis des MVZ

Kreiskrankenhaus Greiz: Verstärkung in der Chirurgischen Praxis des MVZ
Seit 10. Oktober wird die Chirurgische Praxis des MVZ Greiz von Dr.med. Mario Dietzel (l.) und MUDr.Roman Hunak geleitet. Foto: KKH Greiz

Seit 10. Oktober wird die Chirurgische Praxis des MVZ Greiz von Dr.med. Dietzel und MUDr.Roman Hunak geleitet

GREIZ. Seit 10.10.2018 wird die Chirurgische Praxis des MVZ von Herrn Dr. med. Mario Dietzel, der die Praxis (ehemals Dr. med. Schaarschmidt) zunächst allein weitergeführt hatte, in Zusammenarbeit mit Herrn MUDr. Roman Hunak geleitet.
Dr. Dietzel ist darüber hinaus als Chefarzt und Herr MUDr. Hunak als Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH tätig. Weiterhin besitzt Herr Dr. Dietzel die Zulassung zur Behandlung Arbeitsunfallverletzter von den Berufsgenossenschaften.

Der Sitz der Praxis wurde bereits im September dieses Jahres vom Gartenweg 2 in Greiz in die Räumlichkeiten des Greizer Krankenhauses, Wichmannstraße 12, verlegt.

Zum Behandlungsspektrum gehören die konservative und die operative Chirurgie inklusive Arthroskopien. Weitere detaillierte Informationen zu den angebotenen Leistungen erhalten Sie auf der Internetseite des MVZ unter www.mvzgreiz.de.

Service:
Das Team der Chirurgischen Praxis ist montags 12 bis 13 und 14 bis 16.30 Uhr, dienstags 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, mittwochs 13 bis 17 Uhr, donnerstags 9.30 bis 13 und 14 bis 16 Uhr sowie freitags 8.30 bis 13 Uhr für Sie da.
Termine können in dieser Zeit unter der Telefon-Nr. 03661 46 4570 vereinbart werden.

Pressemitteilung Kreiskrankenhaus Greiz @23.10.2018

Werbeanzeigen