Meine Kreisstadt Greiz: Greizer legen machtvolles Veto ein

Meine Kreisstadt Greiz: Greizer legen machtvolles Veto ein
7210 Unterschriften gaben die Greizer ab. Foto: IG "Meine Kreisstadt Greiz"

7210 Unterschriften wurden für den Erhalt der Kreisstadt Greiz gesammelt

GREIZ. 7210 Unterschriften für die Kreisstadt Greiz und gegen die Gebietsreform der rot-rot-grünen Landesregierung: Mit diesem überwältigenden Ergebnis konnte die Initiativgruppe „Meine Kreisstadt Greiz“ in diesen Tagen ihre Unterschriftenaktion abschließen.
„Ein beeindruckendes Votum der Greizer für ihre Stadt“, freut sich Mitinitiator Volkmar Schneider. „In den zurückliegenden Wochen zeigte sich darüber hinaus ein Gemeinschaftsgefühl in Stadt und Region, das so lange nicht mehr spürbar gewesen ist“, ergänzt CDU-Landtagsabgeordneter Christian Tischner, der sich sehr herzlich bei allen Helfern, Unterstützern und Unterzeichnern der Aktion bedankt.

„Uns eint der Wille zum Erhalt der Kreisstadt Greiz. Wir befürchten durch eine Gebietsreform eine erhebliche Schwächung der Kommune und des gesamten Vogtlandes. Kaufkraft- und Arbeitsplatzverlust, Einschnitte im Kultur-und Sozialbereich, politische Bedeutungslosigkeit“, fasst Volkmar Schneider zusammen, warum der fundierte Protest aus Greiz in Erfurt nicht ungehört bleiben darf.
Die Übergabe erster Unterschriften an Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger (SPD) reiht sich ein in die Protestaktionen, wie Blockierung des Greizer Kreisverkehrs „Fünf vor Zwölf“ und die Kundgebung im Schlossgarten.

Jetzt kommt es auf die Reaktion der Thüringer Regierung auf den landesweiten Protest an, der über den Verein Selbstverwaltung zusammen läuft. „Erfolgt hier kein Einlenken, stellen wir uns in Greiz auf einen heißen Herbst ein,“ so Michael Täubert ebenfalls Mitglied der Initativgruppe.

Pressemitteilung Initiativgruppe „Meine Kreisstadt Greiz“ @25.07.2017

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 25.02.2018 um 17:00 Uhr
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
    Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling; Inszenierung von „Junges Theater Göttingen“ Ein Kleinkünstler lebt mit einem...
    Buchen » Die Känguru Chroniken – Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018

Auch das könnte Sie Interessieren

Als Till Eulenspiegel einmal im Vogtland vorbei kam
Vogtland

Als Till Eulenspiegel einmal im Vogtland vorbei kam

Haus Vogtland in Syrau bietet neben bester Küche und Stil auch Historisches zum Anschauen SYRAU. Das Haus Vogtland und dessen Inhaber Ditter Stein ist in der Region seit Jahren als lohnenswerte Adresse bekannt, wenn es […]

Advertisements
Gute Nacht Kirche
Stadtkirche St. Marien

Gute-Nacht-Geschichte in Greizer Stadtkirche

Einer seit Jahren liebgewordenen Tradition folgend, findet auch in diesem Jahr die Gute-Nacht-Kirche statt, ein ökumenisches Projekt zwischen der evangelisch-lutherischen Kirche und der Herz-Jesu-Gemeinde. GREIZ. Noch bis zum 3. Advent – außer am kommenden Sonntag, […]

Advertisements
Horch Klassik rollt durchs Vogtland
Oldtimer

Oldtimer vom Feinsten rund um Greiz zu erleben

Historischer Rennsportclub Greiz-Neumühle e.V. im ADAC startet am 26. September die 33. Oldtimerausfahrt „Rund um die Park- und Schlossstadt Greiz“ GREIZ. Am Samstag, den 26. September 2015 wird Neumühle/Elster, Greiz und das untere Vogtland wieder […]

Advertisements
Mateusz Bierzanowski (rot), RSV Rotation Greiz
RSV Rotation Greiz I

2.Bundesliga Nord: RSV Rotation Greiz gegen KSC Motor Jena e.V.

Gegen Jena hoch verloren GREIZ. Am Freitag war man bei RSV Rotation Greiz noch optimistisch, gegen Jena eine gute Mannschaft auf die Matte zu bringen. Doch Edgar Melkumov verletzte sich am Abend bei einer Trainingseinheit […]

Advertisements
Lernen heißt lebendig sein
Schule/Gymnasium

Lernen heißt lebendig sein

Freie Regelschule Elstertal erfährt zum Tag der offenen Tür Riesenandrang GREIZ. Riesenandrang herrschte am Sonnabend in der Freien Schule Elstertal, als zum Tag der offenen Tür eingeladen wurde. Der Informationstag richtete sich diesmal nicht nur […]

Advertisements
Blick hinter die Kulissen der Greizer Feuerwehr
Greiz lebt

Blick hinter die Kulissen der Greizer Feuerwehr

Kameraden luden zum Tag der offenen Tür ein GREIZ. Die große Hüpfburg blieb am Samstag etwas verwaist. Der bevorzugte Platz an diesem heißen Nachmittag war in der Nähe des Wassers – da, wo die Kameraden […]

Advertisements