In Mohlsdorf sind vom 5. bis 7. August die Pferde los

RFV Mohlsdorf e.V. rief Pferdesportfreunde zum Championat
Der Mohlsdorfer Hubert Jäschke belegte bei den offenen Landesmeisterschaften in Finsterwalde einen hervorragenden 4. Platz.

RFV Mohlsdorf e.V. veranstaltet Thüringer Landesmeisterschaft 2016 im Ein- und Zweispännerfahren

MOHLSDORF. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so spricht der Volksmund. Übertragen auf den Reit- und Fahrsport sowie den Thüringer Reit- und Fahrverband heißt das, die Thüringer Landesmeisterschaften 2016 im Ein- und Zweispännerfahren stehen vor der Tür und werden vom 5. bis 7. August 2016 auf dem Parcours am Reiterhof Jäschke in Mohlsdorf ausgetragen.

Der Thüringer Reit- und Fahrverband hat erneut die sportliche Arbeit des RFV Mohlsdorf e.V. honoriert und diese Thüringer Landesmeisterschaft, in der die Thüringer Juniorenmeisterschaft und der Kampf um den Lady-Cup integriert sind, an den RFV Mohlsdorf e.V. sowie die Mohlsdorfer Pferdesportfreunde vergeben. Eine große Wertschätzung der pferdesportlichen Arbeit in Sport und Zucht beim RFV Mohlsdorf e.V., wurden doch schon seit vielen Jahren Thüringer Landesmeisterschaften, meistens im Vierspännerfahren von den Mitgliedern organisiert, vorbereitet und durchgeführt.

Los geht es am Freitag, den 5. August ab 10 Uhr mit den Dressurprüfungen im Dressurgeviert auf der Waldwiese am Hochbehälter Hermannsgrün.

Am Samstag, den 6. August, ebenfalls ab 10 Uhr, die Königsdisziplin dieser Thüringer Landesmeisterschaft 2016, das Gelände- und Streckenfahren, die Pferdesportler sagen auch die Marathonfahrt dazu. Diese wird am und um den Parcours „Am Ziegengraben“ in Mohlsdorf gefahren, wobei es gilt, neben der Streckenfahrt mit dem Gespann, sechs Hindernisse möglichst schnell und ohne Fehler zu durchfahren. Hohe Geschwindigkeit, rasante Wendungen und eine straffe sowie sichere Führhand des Fahrers auf dem Bock machen diese Hindernisdurchfahrten einschließlich der Wassergräben zu einem besonderen Ereignis.

Am Sonntag, den 7. August dann die Abschlussdisziplin dieser Thüringer Landesmeisterschaft 2016 , die Hindernisprüfung. Dabei müssen die Gespanne in einer gekennzeichneten Reihenfolge Hindernisse, die durch Kegel und aufgelegte Bälle markiert sind, durchfahren, ohne diese Kegel zu berühren oder Bälle abzuwefen. Ein gutes Auge des Fahrers, eine sichere Hand beim Führen des Gespannes und ein Gefühl für die richtige Geschwindigkeit im Parcours sind hier die wichtigsten Attribute, um ganz nach vorn zu fahren. Gefahren wird diese Prüfung ab 10 Uhr auf dem Parcoursgelände „Am Ziegengraben“.

Zum Sommernachts- und Reiterball, der am Samstag, den 6. August in der Reithalle des Reiterhofes Jäschke in Mohlsdorf stattfindet, wird natürlich ebenso eingeladen. Kann man doch dabei hautnah mit den Aktiven dieser Thüringer Landesmeisterschaft im Ein- und Zweispännerfahren 2016 in Kontakt kommen.

Interessant auch, dass diese Landesmeisterschaft als offener Wettkampf ausgeschrieben ist und somit auch Gespanne aus Bayern, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und weiteren Bundesländern in Mohlsdorf erwartet werden. Natürlich liegt das Augenmerk vieler auf den Leistungen der Thüringer Gespannmatadore. Haben doch Thomas Bär, der Siebte bei der Europameisterschaft im Pony-Vierergespann vom PSV Wenigenauma; Hubert Jäschke, der Lokalmatador vom RFV Mohlsdorf e:V. und Thüringer Vizemeister im Vierergespann Großpferd 2016; Bettina Winkler, mehrfache Gewinnerin des Deutschen Championats für junge Pferde in Warendorf und Moritzburg vom RFV Gestüt Bretmühle e.V., oder Dirk Beck vom RFV Erfurt-Schwerborn e.V., der Sieger des vergangenen Jahres in der Kombination Vierspänner, bereits ihr Kommen nach Mohlsdorf fest zugesagt.

Doch auch aus den anderen Bundesländern wird, was Rang und Namen im Gespannfahren hat, vor Ort sein, so dass ein qualitativ hochwertiges Teilnehmerfeld mit tollen Pferden und Gespannen zu erleben sein wird. Zum Erlebnis trägt sicher auch das Parcoursgelände „Am Ziegengraben“ mit seinem terassenförmigen Aufbau bei, ist man doch damit hautnah am Geschehen und kann die Aktionen der einzelnen Gespanne unmittelbar verfolgen.

„Für das leibliche Wohl aller Beteiligten und Gäste wird in gewohnter Manier ausreichend gesorgt“, so versprechen es die Organisatoren und Veranstalter.

Einen Wermutstropfen hat das Ganze: In Mohlsdorf ist die Ortsdurchfahrt wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Anfahrt sollte also über Greiz-Raasdorf oder Greiz-Pohlitz zum Wettkampfgelände am Reiterhof Jäschke erfolgen. Parkplätze stehen in ausreichender Menge am Parcoursgelände zur Verfügung.

Ein Muss für alle Pferdesportfreunde der Region – der Besuch der offenen Thüringer Landesmeisterschaft 2016 im Ein- und Zweispännerfahren vom 5. bis 7. August in Mohlsdorf.

Peter Reichardt @31.07.2016

Bilder 2015

Werbeanzeigen

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Dienstag, 24.04.2018 um 19:30 Uhr
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
    im Rahmen der Aktion „OTZ Thüringen hilft“ Zünftige Märsche, beliebte Musicalmelodien und bekannte klassische Stücke...
    Buchen » Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt
  • Freitag, 27.04.2018 um 18:30 Uhr
    „Alice – Ein Rockmusical“
    „Alice – Ein Rockmusical“
    Ein junges Mädchen inmitten eines bunten Treibens verrückter Traumgestalten Lewis Carrol schreibt in ein Buch...
    Buchen » „Alice – Ein Rockmusical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Greizer Heimatbote Mai 1975
Heimatbote 70er Jahre

Greizer Heimatbote Mai 1975

Kulturspiegel für den Kreis Greiz Inhalt Mai 1975 – Im Zeichen der Freundschaft – 30 Jahre künstlerisches Volksschaffen im Kreis Greiz – Nun: „Stunde der[divider] Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder der Seite beschränkt. Wenn […]

Werbeanzeigen
Pohlitzer Grundschüler suchen berüchtigte Zuckertüten-Insel
Schule/Gymnasium

Pohlitzer Grundschüler suchen berüchtigte Zuckertüten-Insel

22 ABC-Schützen erhielten in der Vogtlandhalle Greiz ihre Zuckertüten und begaben sich auf die Suche nach der berüchtigten Zuckertüten-Insel GREIZ. Nicht traditionell im Lichthof der Grundschule Greiz-Pohlitz, sondern auf der Studiobühne der Vogtlandhalle Greiz fand […]

Werbeanzeigen
Populärste Sportler des Landkreises Greiz geehrt
Ball des Sports

Populärste Sportler des Landkreises Greiz geehrt

Heike Reinhold, Patrik Austen und der JPSV Pahren sind die Umfrage-Sieger GREIZ. Neues Motto – alter Anspruch. Der Ball des Sportes, wie er seit diesem Jahr heißt, zog am Samstagabend im Großen Saal der Vogtlandhalle […]

Werbeanzeigen
GEWOG Greiz und Diakonieverein Carolinenfeld setzen in der Brückenstraße 40/42 erstes gemeinsames Projekt um
Firmen der Region

GEWOG und Diakonieverein Carolinenfeld: Baustart für gemeinsames Projekt

GEWOG Greiz und Diakonieverein Carolinenfeld setzen in der Brückenstraße 40/42 erstes gemeinsames Projekt um – Am Dienstag war offizieller Baubeginn GREIZ. Den offiziellen Beginn des ersten gemeinsamen Bauprojektes gaben am Dienstag GEWOG-Geschäftsführer Frank Böttger, Bürgermeister […]

Werbeanzeigen
Greizer Rathaus
Politik

Neues aus dem Greizer Stadtrat

Neues aus dem Greizer Stadtrat 1. Teil Greiz. Am Mittwochabend lud Bürgermeister Gerd Grüner (SPD) zur 21. Sitzung des Stadtrates der Stadt Greiz in den großen Rathaussaal ein. Sicher war es der derzeit hoch diskutierten […]

Werbeanzeigen
Stadtrat Greiz positioniert sich mehrheitlich zum Erhalt der Kreisstadt Greiz
Politik

Landesregierung will Greiz von der politischen Landkarte streichen

Initiativgruppe „Mein Greiz – Initiative für die Kreisstadt und den Landkreis Greiz“ will klares NEIN nach Erfurt senden GREIZ Aus Greizer Sicht sind die neuen Pläne der rot-rot-grünen Landesregierung auf das Schärfste zu verurteilen. Mit […]

Werbeanzeigen