Website-Icon Vogtlandspiegel

Mohlsdorfer Grundschüler verbringen spannenden Tag im Greizer Krankenhaus

Mohlsdorfer Grundschüler verbringen spannenden Tag im Greizer Krankenhaus

Interessiert folgen die Mohlsdorfer Schüler den Ausführungen des Chefarztes.

Drittklässler der Grundschule Mohlsdorf lernen viel Interessantes bei einem Rundgang durch die Kinderklinik und einem Erste-Hilfe-Kurs

GREIZ. Dass Drittklässler Greizer Grundschulen und der Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf in jedem Jahr dem Kreiskrankenhaus Greiz einen Besuch abstatten, gehört zu einer festen Tradition.
So auch am Dienstagvormittag, als sich 21 Schüler der Grundschule Mohlsdorf auf den Weg in die Greizer Klinik machten.

Was nach der Begrüßung im Zentralen Empfang und dem gemeinsamen Foto folgte, war ein Rundgang durch die Klinik für Kinder-und Jugendmedizin.
Chefarzt Dr. med. Ulf Meyer erklärte den Kindern die Anwendung eines Stethoskops und eines Otoskops, was an praktischen Beispielen zudem demonstriert wurde. Vor allem die Untersuchung der Sinnesorgane, wie Auge und Ohr, und das richtige Fühlen des Pulses interessierte die Schüler. Selbst eine Ultraschalluntersuchung, die die inneren Organe eines „Freiwilligen“ sichtbar machte, gehörte zum Programm.

In kindgemäßer Form wusste Chefarzt Dr. med. Meyer die Schüler mit Fragen und Antworten in die Thematik einzubeziehen.
Der Besuch eines Patientenzimmers der Kinderklinik stand ebenfalls auf dem umfangreichen Programm der Mohlsdorfer. „Hervorragend, was den Kindern hier an Wissen vermittelt wird“, befand Klassenleiterin Simone Lüttchen. Die Thematik des menschlichen Körpers finde als Thema auch Eingang in den Heimat-und Sachkunde-Unterricht, so die Pädagogin.
Eine besondere Überraschung hatten die Schülern für Chefarzt Dr. med. Meyer im Anschluss parat: Mit einem Präsent gratulierten die Mädchen und Jungen dem Mediziner zum Geburtstag und bedankten sich zudem für den interessanten Vormittag im Kreiskrankenhaus Greiz.

Übrigens wartete die Klinik an diesem Tag mit einem Novum auf: Statt des Besuchs der Röntgendiagnostischen Abteilung wurde ein Erste-Hilfe-Kurs ins Programm aufgenommen, der in Kooperation mit der Rettungsambulanz Sommerfeld & Fritzsche auf den Weg gebracht wurde. So konnten die Mohlsdorfer Schüler nach einem gemeinsamen Mittagessen in der „Piazza“ viele interessante theoretische und praktische Dinge rund um das Thema „Erste Hilfe“ erlernen.

Antje-Gesine Marsch @02.11.2016

Mohlsdorfer Grundschüler verbringen spannenden Tag im Greizer Krankenhaus
Die mobile Version verlassen