Musikschul-und Familienfest am heißesten Tag des Jahres

Musikschul-und Familienfest am heißesten Tag des Jahres
Swingende Klänge gab es im Anschluss auf der Bühne des Unteren Schlosses zu hören.

Vielfältiges Programm lockte Gäste trotz tropischer Temperaturen an
GREIZ. Das Familienfest der Kreismusikschule „Bernhard Stavenhagen“ und der Museen der Schloss-und Residenzstadt Greiz ist seit Jahren zur festen Größe im Kulturleben der Stadt geworden. Die Tagesveranstaltung zog am Samstag wieder eine Vielzahl von Gästen in das Untere Schloss. Selbst tropische Temperaturen und das Wissen, es wird der heißeste Tag des Jahres, hielten dabei die Besucher nicht ab, dem Fest einen Besuch abzustatten.
Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die großen und kleinen Festbesucher. Eröffnet wurde das Fest mit der Fanfare der Blechbläser, gefolgt vom Konzert der Jüngsten der Musikschule. „Let’s dance“ mit den Tanzklassen von tanz (un)art hieß es am frühen Nachmittag, bevor „Unterhaltsames“ zur besten Kaffeezeit geboten wurde. „Gezupftes zum Kuchen“ konnte man von der Gitarrengruppe unter dem Kronentor erleben, ehe die Vokalisten und Instrumentalisten der Abteilung Rock/Pop/Jazz ihr Können darboten.
Auch an die Jüngsten wurde in diesem Jahr wieder besonders gedacht. Manch einer versuchte, am Glücksrad einen tollen Gewinn zu „erdrehen“, Instrumente konnten ab Mittag in der Galerie gebastelt werden. Am Trödelstand des Museumsfördervereins gab es hübsche Dinge zu erwerben; Führungen durch die Textile Schauwerkstatt wurden ebenso angeboten wie das Flechten, Knüpfen und Weben von Bändern. Mit dem Konzert „Let’s swing“ der Little Big Band der Musikschule fand das Familienfest seinen beschwingten Ausklang. Der Dank gilt auch in diesem Jahr den beiden Fördervereinen, die unter schwierigen klimatischen Bedingungen von Vormittag bis zum Abend ihre Stände betrieben und die Gäste mit Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien versorgten. So verbrachten die Gäste einen angenehmen musikalischen Tag mit kleinen Konzerten, Tanz, Basteleien, bester kulinarischer Versorgung und gemütlichem Zusammensein bei guten Gesprächen.

Antje-Gesine Marsch @05.07.2015

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

Auch das könnte Sie Interessieren

Anna Lydia Edingshaus von Laßberg bei Prominente im Gespräch
Prominente im Gespräch

Anna Lydia Edingshaus von Laßberg bei Prominente im Gespräch

Ich war anders Anna-Lydia Edingshaus von Laßberg las bei „Prominente im Gespräch“ aus ihrem Manuskript „Honignebel“. Auch Dr. Ulf Merbold war unter den Gästen im Weißen Saal des Unteren Schlosses Greiz. Der Abend wurde Günter […]

Advertisements
Carmen Ida Oertel, Greiz
Babygalerie 2015

Herzlich willkommen, liebe Carmen

Die Stadt Greiz begrüßt ihre neuen Erdenbürger GREIZ. Am Donnerstag, den 7. Mai erblickte Carmen Ida Oertel in der Geburtshilflichen Abteilung das Licht der Welt. Zur Geburt wog das Mädchen 3960 Gramm bei einer Länge […]

Advertisements
Gommlaer planen Drachenfest und Schneenachmittag
Gommla

Arbeitseinsätze und Feiern

Gommlaer planen Drachenfest und Schneenachmittag GREIZ-GOMMLA. Zum Jahresrückblick und zur Vorschau hatten die Mitglieder der Feuerwehr Gommla, des Feuerwehrvereins und des Ortsteilrates am Sonnabend an die Buswendeschleife eingeladen. Viele Gommlaer ließen es sich nicht nehmen, […]

Advertisements
Kleiner Streifzug über den Greizer Weihnachtsmarkt
Greizer Weihnachtsmarkt

Kleiner Streifzug über den Greizer Weihnachtsmarkt

Greizer schlendern trotz regnerischen Wetters über den Markt im Herzen der Stadt GREIZ. Selbst Nieselregen und Wetter grau in grau konnte die Greizer nicht abhalten, dem Weihnachtsmarkt am Samstag einen Besuch abzustatten. Die Idee, die […]

Advertisements
Kein Bild
Meisterschaften

Dritter Platz für Greizer Ringer bei Thüringer Mannschaftsmeisterschaft der Grundschüler

Zur Belebung seines Wettkampfsystems im Anfängerbereich führte der Thüringer Ringerverband im Vorjahr die Mannschaftsmeisterschaft der Grundschüler ein. Greiz. Wie bei den Großen wird dabei in zehn Gewichtsklassen gerungen. Startberechtigt sind Mädchen und Jungen der Grundschuljahrgänge. […]

Advertisements
12. Nationalen Springturnier in Sorge-Settendorf
Pferdesport

2.Tag – Hohe Anforderungen an Pferde beim Turnier in Sorge-Settendorf

Hardy Heckel vom RFV Lengenfeld/Vogtl. e.V. und Andre` Stude vom sächsischen Landesgestüt Moritzburg qualifizierten sich für Warendorf SORGE-SETTENDORF. Scheibenkleister – nix war es mit der halben Miete, die sich Karina Köber vom PSV Merkendorf e.V. […]

Advertisements