Nachdem mehrere Anwohner am Samstagnacht (10.08.2019), gegen 01:00 Uhr von lautstarkem Gegröle und ruhestörenden Lärm,

Greiz (ots) Nachdem mehrere Anwohner am Samstagnacht (10.08.2019), gegen 01:00 Uhr von lautstarkem Gegröle und ruhestörenden Lärm, ausgehend von einem Jugendclub in der Zentrastraße berichteten, kamen mehrere Polizeistreifen zum Einsatz. Vor Ort bestätigte sich die Ruhestörung, so dass die dort angetroffenen Jugendliche/ Heranwachsende zur Ruhe ermahnt wurden. Kurze Zeit später vernahmen die Beamten, ausgehend vom Jugendclub mehrere Rufe mit volksverhetzenden Inhalten, so dass sie erneut zum Einsatz in der Zentrastraße kamen. Den anwesenden Personen wurden daraufhin Platzverweise ausgesprochen. Ein Gast (16) kam der Aufforderung nicht nach und leistete in der Folge Widerstand gegen die Beamten. Der mit knapp 1 Promille alkoholisierte Jugendliche wurde daraufhin zur Dienststelle verbracht und dort von seinen Erziehungsberechtigten abgeholt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde gegen ihn eingeleitet. (KR)