Neujahrsturnier beim ASV Gommla 1882: Tagessieg für Ulrich Geyer

Skatspiel
Skatspiel

Vierter Spieltag der Skatsaison 2019/20 im Vereinsheim auf dem Sportplatz in Gommla

GOMMLA. Das neue Jahr 2020 ist da und natürlich stand damit beim ASV Gommla 1882 das Neujahrsturnier im Skat um die Vereinsmeisterschaft der Saison 2019/20 auf dem Programm. Wenn das Nikolausturnier im Dezember 2019 schon die Gesamtwertung um einiges durcheinander gewirbelt hat, wie wird es da im Neujahrsturnier 2020 ausgehen? – so die Frage vor dem Turnierstart.
Immerhin 12 Skatfreunde hatten sich an den Spieltischen im Vereinsheim auf dem Gommlaer Sportplatz eingefunden, reizten was die Blätter hergaben und versuchten möglichst viele Punkte auf dem jeweilig eigenen Konto zu sammeln.
Am besten gelang das im Neujahrsturnier 2020 dem heimlichen Favoriten dieser Vereinsmeisterschaft Ulrich Geyer, der zwei ausgeglichene Serien ( 1.516 ; 1.542 Punkte ) spielte und mit insgesamt 3.058 Punkten sich den Tagessieg sicherte.
Doch dann schon ein großes Loch auf den zweiten der Tageswertung Hartmut Teichmann, der 2.011 Punkte ( 1.286 ; 726 ) einspielte und einiges in der Gesamtwertung damit gut machte.
Dritter der Tageswertung mit 1.929 Punkten ( 893 ; 1.036 ) wurde der Vereinsvorsitzende des ASV Gommla 1882 Ulrich Prüfer.
Auf den weiteren Plätzen der Tageswertung folgten Bernd Gruchalla mit 1.854 Punkten ( 682 ; 1.172 ), Hans Thomys mit 1.840 Punkten ( 829 ; 1.011 ), Arthur Dietrich mit 1.720 Punkten ( 760 ; 960 ), Martin Köster mit 1.626 Punkten ( 1.040 ; 586 ), Harry Grieger mit 1.533 Punkten ( 696 ; 837 ), Hans-Jürgen Dräger mit 1.522 Punkten ( 868 ; 654 ), Karlheinz Prüfer mit 1.515 Punkten ( 423 ; 1.091 ), Gerhard Geyer mit 1.359 Punkten ( 686 ; 709 ) und Karlheinz Ernst mit 475 Punkten ( 408 ; 67 ), den es an diesem Tag besonders hart erwischte.
Wie wirkt sich das Tagesergebnis des Neujahrsturniers 2020 auf die Tabelle in der Gesamtwertung um den Vereinsmeistertitel 2019/20 aus ? Das fragren sich alle Teilnehmer und warteten gespannt auf die aktuelle Tabelle nach vier Spieltagen.
Für Ulrich Geyer lief es gut, denn er baute seinen Vorsprung weiter aus. Auch Hans-Jürgen Dräger konnte seinen zweiten Tabellenplatz verteidigen. Doch auf dem dritten Platz mit Hartmut Teichmann schon eine personelle Veränderung, der sich von Platz Sechs nach vorn arbeitete.
Auch Hans Thomys auf dem vierten Platz konnte sich um einen verbessern, während Karlheinz Ernst auf dem fünften Platz mit dem Tagesergebnis des Neujahrsturniers einen Platz verlor.
Ulrich Prüfer machte einen Riesensatz nach vorn und belegt jetzt den sechsten Platz in der aktuellen Tabelle.
Martin Köster ( Platz 7 ) und Karlheinz Prüfer ( Platz 8 ) verteidigten ihre Platzierungen aus Dezember 2019.
Die aktuelle Tabelle des Skatturniers 2019/20 beim ASV Gommla 1882 nach dem vierten Spieltag :

Ulrich Geyer – 9.328 Punkte
Hans-Jürgen Dräger – 7.623 Punkte
Hartmut Teichmann – 6.953 Punkte
Hans Thomys – 6.927 Punkte
Karlheinz Ernst – 6.396 Punkte
Ulrich Prüfer – 6.388 Punkte
Martin Köster – 6.388 Punkte
Karlheinz Prüfer – 6.122 Punkte
Hans Frigo – 6.097 Punkte
Harry Grieger – 5.871 Punkte
Arthur Dietrich – 3.755 Punkte
Gerhard Geyer – 3.349 Punkte
Bernd Gruchalla – 1.854 Punkte
Fritz Rahnfeld – 1.781 Punkte
Frank Schneider – 1.216 Punkte

Sicher ein interessanter Tabellenstand in der Gesamtwertung der Saison 2019/20, doch der hat auch noch seine Tücken in sich. Wird doch in der Endabrechnung im April 2020 ein Streichergebnis der Saison einbezogen, so dass auch dadurch in der Gesamtwertung noch einige Überraschungen zu erwarten sind.
Viel wichtiger ! Allen Teilnehmern macht die Saison 2019/20 mit insgesamt 7 Spieltagen um die Vereinsmeisterschaft im Skat beim ASV Gommla 1882 eine ganze Menge Spaß, wobei die Einbeziehung älterer Vereinsmitglieder in das aktive Vereinsleben einen besonderen Stellenwert einnimmt.
Deshalb freuen sich auch schon alle auf den nächsten Spieltag. Doch ersteinmal steht die fünfte Jahreszeit ( die Faschingszeit ) im Kalender, so dass die Skatfreunde Sonnabend, den 29. Februar 2020 mit Turnierbeginn 13 Uhr für den fünften Spieltag festgelegt haben.
Auch ein besonderer Tag, steht dieser doch nur alle vier Jahre im Kalender. Man darf also gespannt sein.

Peter Reichardt @20.01.2020