ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen im Straßenverkehr

Greiz (ots) Am Freitag, 07.06.2019, gegen 14:30 Uhr wurde ein 20-jähriger Fahrer eines Motorrades Kawasaki in Greiz im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle, durch Beamte der PI Greiz angehalten, weil er in einer Tempo-30-Zone mit 67 km/h unterwegs war. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief in Bezug auf Cannabis positiv. Der junge Mann war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten die entsprechenden Anzeigen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.(TA)