Optimaler Start ins Schulleben

Optimaler Start ins Schulleben
Cornelia Eckold vom Geschäft Papier- und Bürobedarf Tischendorf präsentiert eine Auswahl an Ranzen und Zuckertüten, die zur Messe am Sonnabend angeboten werden.

Am Sonnabend findet in der Greizer Marktstraße 9 die traditionelle Schulranzen- und Zuckertütenmesse statt

GREIZ. Cool und kompakt sollte er sein – der Ranzen, mit dem sich die ABC-Schützen in wenigen Monaten auf den Weg zur Schule machen. Am Sonnabend findet im Verkaufsraum des Geschäftes Papier-und Bürobedarf Tischendorf in der Marktstraße 9 die schon traditionell gewordene Schulranzen- und Zuckertütenmesse statt. Von 10 bis 17 Uhr erwartet die Gäste eine Riesenauswahl an Ranzen, Rucksäcken, Taschen und Utensilien rund um die Einschulung und den Schulalltag, wie Gerlinde Tischendorf betont.

So stünden bei der Ranzen nicht nur Design und Aussehen im Vordergrund, sondern vor allem auch die Funktionalität. Die Schulranzen gleich anzuprobieren gehört genauso zum Angebot wie das Stöbern in Katalogen und dem Bestellen des ausgesuchten Objekts. Alle Unterrichtsmaterialien, die für einen optimalen Start ins Schulleben nötig sind, werden ebenso angeboten. „Auch für Linkshänder führen wir speziell angepasste Füller und Stift“, so die Geschäftsinhaberin. Zuckertüten mit zahlreichen Dekoren und Motiven werden am Sonnabend ebenfalls angeboten. Im vergangenen Jahr sei das Motiv Einhorn der Renner gewesen, in diesem Jahr werde bei den Mädchen sicher die Variante mit rosa Plüsch für Begeisterung sorgen. Wie Gerlinde Tischendorf verspricht, erhält jeder Schulanfänger eine kleine Überraschung.

Antje-Gesine Marsch @29.02.2012