Projektwoche: Greizer Gymnasiasten auf der Ringermatte

Projektwoche: Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz und RSV
Gemeinsam mit den Gymnasiasten flitzen die Suttners und Erhard Schmelzer über das Eis.

Ulf-Merbold-Gymnasium führte seine traditionelle Projektwoche durch
GREIZ. In der Woche vom 18. bis 22.Januar führte das Ulf-Merbold-Gymnasium seine traditionelle Projektwoche durch. Unter dem Motto „Unterricht mal anders“ wurde an zahlreichen speziellen Projekten innerhalb aber auch außerhalb der Schulräume gearbeitet. Dabei kamen auch sportliche Aktivitäten nicht zu kurz. So interessierte sich eine Gruppe von 15 Mädchen und Jungen für den Ringkampfsport. Nur vier Teilnehmer davon gehörten bereits vorher dem Greizer Ringerverein an. Maximilian Böttger aus der 7c zum Beispiel wurde erst am Wochenende bei der Auswertung des Grand Prix des gesamten Wettkampfjahres 2015 in der Rangliste des Thüringer Ringerverbandes unter allen Nachwuchsringern der C-Jugend als Sechster ausgezeichnet. Die übergroße Mehrheit aber hatte weder einen Wettkampf in dieser Sportart noch je eine Trainingseinheit absolviert. Allerdings hatte der Greizer Ringerverein im November 2015 im Rahmen des Sportunterrichtes ihre Kampfsportart den Gymnasiasten vorgestellt. Dabei wurden auch die Schüler in das Training mit einbezogen. Aufbauend auf diesen Schnupperkurs entschied sich nun eine Gruppe von Schülern der fünften, sechsten und siebten Klassen, etwas tiefer in die Geheimnisse des Ringkampfsportes einzudringen. Roland Suttner vom RSV Rotation Greiz hatte ein interessantes Wochenprogramm zusammengestellt, bei dem auch ein Schwimmwettkampf und eine zweistündige Einheit in der Eislaufhalle nicht fehlen durften.
Auch für einen interessanten Vortrag über gesunde Ernährung fand man Zeit, denn nicht alles was die Schüler und Schülerinnen als Verpflegung mitbrachten, schien unter gesundheitsdienlichen Aspekten ausgewählt.
Schulleiter Jens Dietzsch überzeugte sich genauso wie das Journalistenteam der Schule mit Hannah, Nadine und Marius von den schweißtreibenden Aktivitäten auf der Ringermatte. Am Ende stand das einhellige Urteil der Mädchen und Jungen fest: „Es hat Spaß gemacht!“

Erhard Schmelzer @23.01.2016

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Sonntag, 11.06.2017 um 17:00 Uhr
    Miroslav Nemec zum 28. Literaturabend der Stadt Greiz
    Miroslav Nemec
    Miroslav Nemec: Die Toten von der Falkneralm. Mein erster Fall Miroslav Nemec, den viele vor...
    Buchen » Miroslav Nemec zum 28. Literaturabend der Stadt Greiz
  • Samstag, 24.06.2017 um 10:00 - 17:00 Uhr
    Bonsai – Ausstellung
    Bonsai – Ausstellung
    Acht Bonsaifreunde gründeten im Januar 2000, im Vereinslokal der Kleingartenanlage Greiz Süd den Verein "Greizer...
    Buchen » Bonsai – Ausstellung
Über Erhard Schmelzer 436 Artikel
Der Mohlsdorfer Erhard Schmelzer ist nicht nur ein engagierter Trainer im Jugendbereich des RSV Rotation Greiz - er zeichnet sich auch durch interessante Berichterstattungen im sportlichen Bereich aus. Ebenso ist er als Vorsitzender des Vereins Reußische Fürstenstraße tätig. Mehr zu Erhard Schmelzer