Werbeanzeigen

Sachsenring darf nicht sterben!

Pramac Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring
Es ist kein Regen in Sicht

Der Sachsenring ruft – Vielleicht zum letzten Mal im Jahr 2018

HOHENSTEIN/ERNSTTHAL/GREIZ. “Der Sachsenring ruft – Vielleicht zum letzten Mal im Jahr 2018. Diese alte traditionsreiche Strecke zieht seit 1927 die Zuschauer in seinen Bann.
Geht hin und beweist noch einmal, dass in Deutschland nur hier am Sachsenring solche Zuschauerrekordzahlen möglich sind.
Am kommenden Wochenende, ich muss mich wiederholen, gastiert vielleicht letztmalig die Motorradrennsport – Weltelite auf dem Sachsenring
Rossi, Màrquez, Dovizioso, Lorenzo, Crutchlow, um nur einige zu nennen, kämpfen im neunten WM – Lauf des Jahres in Hohenstein-Ernstthal um Podestplätze.
Auch die deutschen Hoffnungen, Marcel Schrötter (Moto 2), Philipp Oettel (Moto 3) und der Wildcardfahrer Luca Grünwald (Moto 3) werden hier sicher ihr Bestes geben.
Geht hin und fiebert mit!
Der Sachsenring darf nicht sterben!”

Bernd Fischer @12.07.2018

Fotogalerie: MotoGP – MOTUL TT Assen
Foto: befi.photo – Bernd Fischer

Werbeanzeigen