Schach: Sieben Greizer Schachlöwen in Leipzig am Start

Schach: Sieben Greizer Schachlöwen in Leipzig am Start
Viet Anh Vu Duong, Leon Schütt, Raman Jafer, Darin Krause, Nico Franke (SK Weida), Flynn Meinhardt, Alina Pfau und Henri Bauch (alle Greizer Schachlöwen) Foto: Günter Stuchlik

Schachlöwe Flynn Meinhardt siegt souverän mit 2 Punkten Vorsprung bei Schulschachcup in Leipzig

LEIPZIG/GREIZ. Für Alina Pfau war es der dritte Start in Leipzig, Raman Jafer war das zweite Mal dabei. Insgesamt sieben Greizer Schachlöwen waren zum ersten Turnier des Jahres angereist. In der Förderschule „Albert Schweitzer“ herrschten wieder einmal optimale Bedingungen.
Insgesamt nahmen am 05.01.2019 genau 116 junge Schachspieler den Wettkampf auf den 64 Feldern auf.
Sieben Partien mit einer Bedenkzeit von jeweils 15 Minuten waren von jedem zu absolvieren.
Die Auslosung nach Schweizer System erfolgte per Computer.
Schachfreund Nagel als organisatorischer Leiter wurde von zahlreichen Helfern unterstützt. Es wurde in drei Turnierklassen gespielt:
C-Turnier Schüler der 1. und 2. Klasse mit DWZ unter 850, Schüler der Klassen 3 und 4 mit DWZ unter 1100 (B-Turnier) sowie Schüler die älter waren oder eine höhere DWZ aufwiesen (A-Turnier) .
Die Greizer Schachlöwen wurden von A. Schütt, N. Pfau und N. Bauch gefahren.
Als Betreuer vor Ort war Günter Stuchlik dabei.
Alina Pfau, Darin Krause und Raman Jafer spielten in der „höchsten“ Gruppe und hatten somit die stärksten Konkurrenten. Mit nur einem Punkt Rückstand gegenüber dem Zweiten kam Raman auf den 8. Rang. Ein beachtenswertes Resultat, wenn man bedenkt, dass er eigentlich in der B-Gruppe hätte an den Start gehen können.
Noch nicht so richtig in Form waren Alina mit drei Punkten auf Platz 28 und Darin mit ebenfalls drei auf Platz 32 unter 43 Startern.
In der B-Gruppe verfehlte Henri Bauch mit fünf Siegen als Vierter nur knapp einen Pokalplatz. Dafür konnte er den Sonderpreis als bester Spieler ohne DWZ entgegen nehmen.
Viet Anh Vu Duong erreichte mit 3,5 Punkten Rang 21.
Leon Schütt kam mit zwei Siegen und zwei Remis auf die gleiche Punktzahl. Er wurde 28. unter 41 Teilnehmern.
Unser Jüngster – Flynn Meinhardt – startete einsam in der C-Gruppe. In Runde 1 wurde er an Tisch 1 gelost. In den ersten drei Runden erwies er sich als „Ladykiller“, der seinen Gegnerinnen keine Chance ließ. Seinen männlichen Mitkonkurrenten erging es nicht viel besser. Mit vier weiteren Siegen schlug er seine unmittelbaren Verfolger und ließ sie mit zwei Punkten Vorsprung hinter sich. Mit 32 Teilnehmern war auch die C-Gruppe stark besetzt. Mit seinem Preis – Schachprogramm „Fritz“ – wird ihm die Vorbereitung auf die Ostthüringer Meisterschaft vom 15.-17.02.2019 noch besser gelingen. Bereits am 19.01.2019 treffen die Greizer Schachlöwen ab 9 Uhr in der Bezirksliga U12 in der „Kurt Rödel“ auf MTV 1876 Saalfeld.
Das war ein mehr als gelungener Start in das Schachjahr 2019. Alexander Wagner (SV Schott Jena) als Sieger der A-Gruppe und Nico Franke (SK Weida) als 3. der B-Gruppe waren als weitere Ostthüringer erfolgreich dabei.

Hier die Ergebnisse:
A-Turnier Raman Jafer: Otzowsky, Jonas (BSG Grün-Weiß Leipzig) 1, Herrmann, Arthur (SV Chemie Böhlen) 1, Wagner, Alexander (SV Schott Jena) 0, Kullmann, Theo (TuS Coswig) 0, Schneider, Tom (Frege-OS Leipzig) 1, Mai, Mariella (Gymnasium Großenhain) 1, Kepper, Maurice (Krostitzer SV) 1;
A-Turnier Alina Pfau: Schneider, Tom (Frege-OS Leipzig) 1, Hagenbeck-Hübert, Nick ( SV Grimma) 0, Rassmann, Kurt (FS A-Schweitzer) 1, Götze, Tillmann ((TuS Coswig) 0, Domogalla, Erik (Krostitzer SV) 0, Peix, John (SF Fortuna Leipzig) 0, Otzowsky Jonas (BSG Grün-Weiß Leipzig) 1;
A-Turnier Darin Krause: Herrmann, Arthur (SV Chemie Böhlen) 0, Otzowsky, Jonas (BSG Grün-Weiß Leipzig) 1, Kullmann, Max (TuS Coswig) 0, Thiele, Greta (FS A.-Schweitzer) 1, Kepper, Maurice (Krostitzer SV) 0, Zimmermann, Louis (TuS Coswig) 0, Rudolph, Laurentz (Frege-OS Leipzig) 1,
B-Turnier Henri Bauch: Scholz,Fabian (GS Portitz) 1, Wu, Anja (GS Portiz) 1, Barth, Nicholas (SC Leipzig-Lindenau) 0, Moll, Benjamin ( SC Leipzig-Lindenau) 1, Kühnert, Tobias (GS Portitz) 1, Helbig, Franz (TSV Elektronik Gornsdorf) 1, Schmidt, Frederick (USV TU Dresden) 0;
B-Turnier Viet Anh Vu Duong: Engelmann, Julius (Schule Am Floßplatz) 0; Kämpfe, Ronja (157. GS Leipzig) 1; ( Itzigehl, Jannik (SC Leipzig Lindenau) 1, Costrau, Holly (157. GS Leipzig) 1, Kopetzky, Maximilian (SC Naunhof) 0, Barth, Nicolas (SC Leipzig-Lindenau) 0,5; Zepezauer, Till-Josef (SG Blau-Weiß Altenhain) 0;
B-Turnier Leon Schütt: Bellmann, Jonas (GS Machern) 0,5; Zepezauer, Till-Josef (SG Blau-Weiß Altenhain) 0, Radulescu, Vlad (157. GS Leipzig) 1, Löser, Nevio (TSV Elektronik Gornsdorf) 0,5; Auxel, Lukas (GS Pulsnitz) 0, Scheller, Elias (SC Leipzig-Lindenau) 0, Gaudian-John-Lucca (FS A.-Schleitzer) 1;
C-Turnier Henri Bauch: Igloffstein, Amelie (157. GS Leipzig) 1, Meyer, Raphaela ( 60. GS Leipzig) 1, Ro0tzsch, Aaliyah (SC Leipzig-Lindenau) 1, Löffelholz, Simon (SC Leinefelde) 1, Hagenbeck-Hübert, Anja (SV Grimma) 1, Göllnitz, Aaron (SC Leipzig-Lindenau) 1, Richter, Peter (SC Leipzig-Lindenau) 1

Günter Stuchlik @08.01.19