Schlange stehen für Zierfische

Schlange stehen für Zierfische
Riesenandrang herrschte zur ersten Zierfischbörse in neuem Domizil.

Großes Interesse an der Zierfischbörse in neuer Lokalität
GREIZ. Viele Jahre lang war das „Bistro 92“ in der Zeulenrodaer Straße das Domizil der jährlich stattfindenden Zierfischbörse des Vereins für Aquarien-und Terrarienkunde „Wasserrose“. Mit Umzug der Vogtlandwerkstätten waren die Organisatoren angehalten, sich eine neue Lokalität zu suchen, die sie in der ehemaligen „Eierschule“, der jetzigen AWT, in der August-Bebel-Straße 38 fanden. „Wir sind sehr froh, dass wir diese Räumlichkeiten nutzen können“, wie die Vereinschefin Carola Schau am Sonntagvormittag sagte, als sich zum ersten Mal die Pforten der Zierfischbörse an neuem Ort öffneten. Eine Vielzahl von Besuchern schwärmte herein und zeitweise war an den Verkaufsbecken sogar Schlange stehen angesagt. „Die Zierfischbörse steht bei uns ganz fest im Terminkalender“, betonte Familie Kästner aus Greiz. „Wir wollten einfach mal schauen und sind gleich fündig geworden“, so auch Rüdiger und Sonja Fleck. Familie Berger steuert jedes Jahr ganz gezielt den Stand von Carola Schau an, weil es hier die schönsten Friedfische gibt, erklärt Katrin Berger. Groß und Klein erfreuten sich an der Vielfalt der Zierfische und Pflanzen und strömten zum Schauen, Staunen, Kaufen und natürlich zum Fachsimpeln herein. „Unser Angebotsspektrum reicht vom Malawi-Barsch über Regenbogenfische bis hin zu Lebendgebärenden, Welsen, Krabben und natürlich Pflanzen“, umriss Carola Schau das Angebot. Aussteller aus Jena, Ilmenau, Apolda und Gera konnten dabei in Greiz begrüßt werden.

Antje-Gesine Marsch @16.11.2015

Advertisements

Veranstaltungen Vogtlandhalle Greiz

  • Freitag, 09.03.2018 um 18:00 Uhr
    AMIGOS Gold Tour 2018
    AMIGOS Gold
    25 mal Platin, 70 mal Gold und dreimal hintereinander Nr. 1 in Deutschland, Österreich und...
    Buchen » AMIGOS Gold Tour 2018
  • Samstag, 10.03.2018 um 15:00 Uhr
    „Dschungelbuch – das Musical“
    „Dschungelbuch – das Musical“
    Turbulente Dchungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum...
    Buchen » „Dschungelbuch – das Musical“

Auch das könnte Sie Interessieren

Tag des offenen Tores im Greizer 10aRium
Stadt Greiz

Greizer the.aRter-Verein vor große Denksportaufgaben gestellt

Verein erhält 1,2 Mio. Euro über das Bundesprogramm für die Sanierung der Immobilie Friedrich-Naumann-Straße 10 GREIZ. “Ich musste erst einmal eine große Runde laufen”, beschreibt Stephan Marek, der Vorsitzende des the.aRter-Vereins, seine erste Reaktion auf […]

Advertisements
Premiere des Filmes VORURTEIL HEIMAT im UT99
Elsterberg

Premiere des Filmes VORURTEIL HEIMAT im UT99

Am morgigen Donnerstag, den 26. Oktober, wird um 19 Uhr in das Greizer Kino UT99 zu einem ganz besonderen Film eingeladen: VORURTEIL HEIMAT – Gäste reisen direkt aus Ungarn an GREIZ. Die vogtländische Nachbarstadt Elsterberg […]

Advertisements
Bronzenen Pflasterstein für die friedliche Revolution 1989 in Greiz
Stadt Greiz

Greiz erhält Status einer Station an der Thüringer Straße der Menschenrechte und Demokratie

Bürgermeister Gerd Grüner nahm am Mittwoch Plakette in Jena entgegen GREIZ. Die Stadt Greiz erhielt den Status einer Station an der Thüringer Straße der Menschenrechte und Demokratie verliehen. Am Mittwoch nahm Gerd Grüner (SPD), Bürgermeister […]

Advertisements
Häkeltiere für den guten Zweck
Firmen der Region

Häkeltiere für den guten Zweck

Kindergarten „Am Froschteich“ erhält von den beiden Organisatorinnen einen Scheck in Höhe von 700 Euro überreicht GREIZ. Als am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit zum traditionellen Neustadtfest eingeladen wurde, konnten die zahlreichen Gäste […]

Advertisements
SV Blau-Weiß 90: Lehrstunde erhalten
Fussball

SV Blau-Weiß 90: Lehrstunde erhalten

SV Blau-Weiß 90 wird in der 2. Runde des Köstritzer Kreispokals vom Hohndorfer SV mit 1:6 bezwungen GREIZ-POHLITZ. Im Kreispokalspiel gegen Hohndorf/Untergrochlitz am Samstag blieb aus Sicht der Heimelf die Überraschung leider aus. Der Favorit […]

Advertisements
Fürstlich Greizer Park 2013
Sommerpalais Greiz

Schönes Refugium im Greizer Park

Das Sommerplais ist beredtes Beispiel für die Kunst des Frühklassizismus GREIZ. Aus der Entstehungszeit des Sommerpalais sind nur wenige Quellen erhalten. Sicher ist, dass die heute noch erhaltene bauplastische Ausstattung aus den späten siebziger Jahren […]

Advertisements